Nürtingen

Die Abschiedsfahrt des Rektors

20.07.2007, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Abschiedsfahrt des Rektors

Der Nürtinger Gemeinderat stattete Hochschul-Hofgut Tachenhausen den jährlichen Besuch ab Zum letzten Mal war Fischer Gastgeber

NÜRTINGEN/OBERBOIHINGEN. Es ist eine gute alte Tradition, dass der Nürtinger Gemeinderat sich einmal im Jahr über sein in Oberboihingen liegendes Hofgut Tachenhausen führen lässt. Gastgeber ist die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, die Tachenhausen bewirtschaftet. Bei strahlendem Sonnenschein gings über die Felder vorbei an genverändertem und an herkömmlichem Mais.

Kaiserwetter zum Abschied. Zum letzten Mal hatte Professor Klaus Fischer als Hausherr zur Rundfahrt geladen. Und zum letzten Mal war auch Oberboihingens Bürgermeister Helmut Klenk mit von der Partie. Beide verabschieden sich bald in den Ruhestand. Abschied ist stets auch Beginn, Nürtingens neuer Baubürgermeister Andreas Erwerle führte die Delegation aus der Hölderlinstadt in Vertretung für Oberbürgermeister Otmar Heirich an. Und mit Professor Dr. Werner Ziegler saß Fischers Nachfolger schon in einem der beiden Wagen, die der Traktor über das Hofgut zog.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen