Anzeige

Nürtingen

Der Alltag als Gratwanderung

21.03.2007, Von Bärbel Purschke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtrundgang der etwas anderen Art: Anlaufstellen für sozial benachteiligte Frauen wurden besucht

NÜRTINGEN. Die Forderung von Familienministerin Ursula von der Leyen nach mehr Tagesbetreuungsplätzen für Kinder bewegt derzeit die Gemüter und führt nicht nur im Bundestag zu heftigen Diskussionen. Doch was, wenn solche Fragen in den Hintergrund rücken und stattdessen der tägliche Kampf um das bloße Überleben an erster Stelle steht? Welche Möglichkeiten und Anlaufstellen haben sozial benachteiligte Frauen in Nürtingen? Gemeinsam mit Monika Moll, Mitarbeiterin beim Projekt Sichtwechsel, begaben sich am Montagabend zehn Frauen auf die Suche nach Antworten.

Im Zuge der neunten Nürtinger Frauentage, die noch bis Ende März andauern, wurde vom Projekt Sichtwechsel ein nicht gerade alltäglicher Rundgang durch Nürtingen angeboten. Zentrales Anliegen von Sichtwechsel ist die Aufklärung und die Abschaffung von Vorurteilen.

Treffpunkt war die Diakoniebezirksstelle Nürtingen. Dort wurde die Frauengruppe schon von den drei Mitarbeiterinnen, Dorothee Zeile, Renate Maier-Scheffler und Marie Luise Haerer, erwartet. Zu uns kann jeder kommen, der Probleme hat. Egal ob Mann oder Frau, Jung oder Alt, so Marie-Luise Haerer.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Realistische Übungen sind wichtig

Nürtinger Feuerwehr übt am Möriketurm – Menschenrettung über Drehleiter

Es ist ein Szenario, wie man es sich lieber nicht vorstellen will: Feuer in einem Hochhaus und es sind noch Menschen im Gebäude. Genau diese Situation übte die Freiwillige Feuerwehr…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen