Nürtingen

Den Blick auf die Ressourcen richten

12.04.2019, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Sozialgerontologin Ulla Reyle referiert im Stephanushaus über den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen

Ulla Reyle, Sozialgerontologin und Supervisorin aus Tübingen, ist am Montag, 15. April, zu Gast bei der Nachmittagsakademie des Evangelischen Kirchenbezirks im Stephanushaus. Thema ihres Vortrags: „Der Umgang mit dem Unverständlichen: Demenzkranke Menschen verstehen und begleiten“. Im Interview gibt Ulla Reyle einen kurzen Überblick.

Sozialgerontologin Ulla Reyle Foto: privat
Sozialgerontologin Ulla Reyle Foto: privat

„Der Umgang mit dem Unverständlichen – demenzkranke Menschen verstehen und begleiten“ ist ihr Vortrag in Nürtingen überschrieben. Was versteht man denn wirklich unter einer Demenz?

Demenz ist eine Erkrankung hochaltriger Menschen und betrifft die kognitiven Funktionen.

Wie und von wem wird eine Demenzerkrankung diagnostiziert und welche Probleme sind damit verbunden? Was sind die Symptome?


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen