Nürtingen

Das römische Erbe

13.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Ausstellung mit Funden aus der Ausgrabung der römerzeitlichen Töpferei im „Inneren Bogen“ in Nürtingen läuft noch bis Mittwoch, 13. Juni. Laut dem Archäologen Dr. Martin Luik handelt es sich bei der Töpferei um einen der interessantesten Funde der letzten Jahre. Die Schau in der Glashalle des Rathauses kann zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden. Sie zeigt ein wesentliches Stück des römischen Erbes der Stadt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen