Nürtingen

„Das Loch kommt im Herbst“

19.05.2009, Von Giew Maschajechi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Autohändler erwarten „ruhige Zeit“ nach dem Ende der Umweltprämie

Vor allem Verkäufern von Kleinwagen bescherte die „Umweltprämie“ gute Geschäfte. Doch es gibt auch Verlierer – vielen Gebrauchtwagenhändlern brach fast der gesamte Umsatz weg.

Groß waren die Erwartungen, die die Autohändler Anfang des Jahres in die „Umweltprämie“ setzten. Wir haben uns bei Neu- und Gebrauchtwagenhändlern im Verbreitungsgebiet erkundigt, welches Fazit sie nach rund einem halben Jahr Abwrackprämie ziehen, und stießen auf durchaus geteilte Meinungen.

Während Roland Hiller vom Fiat-Autohaus Hiller in Neckarhausen mit der Wirkung des staatlichen Kaufanreizes sehr zufrieden ist – „75 Prozent unserer Kunden fuhren vorher andere Marken“ –, schildert der Nürtinger Gebrauchtwagenhändler Joachim Brosi die Situation als katastrophal. „Das Geschäft ist komplett zusammengebrochen“, so Brosi. Und auch die Zukunft sieht er nicht allzu rosig. Dadurch, dass jetzt alle Gebrauchtwagen verschrottet werden, sieht er seinen Nachschub an guten Gebrauchtwagen für die kommenden Jahre gefährdet. Das einzige Standbein, das ihm gerade noch bleibt, sei das Geschäft mit Oldtimern, so Brosi.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen