Nürtingen

Bücherkoffer für Grundschule

18.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Buchhandlung Im Roten Haus in Nürtingen beteiligt sich an der bundesweiten Aktion „Bücherkoffer“ zweier Verlage. Am vergangenen Freitag konnten die Schüler der Klassenstufen 2 und 3 der Grundschule Raidwangen als erste ihre Koffer entgegennehmen. Die zwei großen Koffer, gefüllt mit spannender, unterhaltender und lehrreicher Lektüre, stießen auf großes Interesse der Schüler und auch der Lehrer, die sich stark für die Leseförderung engagieren. Die Kinder haben nun sechs Wochen Gelegenheit, die Bücher zu lesen, ihre Buchpräsentationen vorzubereiten und auch für den Vorlesewettbewerb zu üben. Vorgelesen wurde schon bei der Übergabe von Petra Lohrmann, die sich im Roten Haus besonders um die Kinder- und Jugendbücher und die Leseförderung kümmert. Die Aktion soll helfen, die Freude an der Literatur zu wecken und Bücher zu einem selbstverständlichen Alltagsbegleiter zu machen. Im Anschluss an die Raidwangener Grundschule „reisen“ die Koffer weiter an die Mörikeschule und andere Grundschulen in Nürtingen. So sollen möglichst viele Kinder die Möglichkeit bekommen, ihr ganz persönliches Lieblingsbuch zu finden und auch ein Lesetagebuch anzufertigen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen