Nürtingen

Bauarbeiten an der Stadtbrücke im Zeitplan

29.05.2009, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ende Juli soll der Kreisverkehr an der Neckarbrücke fertig sein – Ab heute ist die Südumgehung wieder befahrbar

In Nürtingens großer Baustellenlandschaft tut sich was, langsam, aber sicher werden Veränderungen sichtbar. Mit Einschränkungen muss aber weiterhin gerechnet werden.

Der Kreisverkehr an der Nürtinger Neckarbrücke bekommt allmählich ein Gesicht. Zur Hälfte ist er erkennbar, die zweite Rundung auf der Seite der Neckarsteige folgt in der Kalenderwoche 27. Dann wird der untere Teil der Neckarsteige für einige Zeit gesperrt sein. Der Verkehr soll in dieser Zeit über die Heiligkreuzstraße und die Hechinger Straße in die Europastraße abfließen.

Der untere Teil der Heiligkreuzstraße ist dafür im Moment gesperrt. Eine Erneuerung der Kanalisation auf 25 Metern Länge ist der Grund dafür. Über eine kleine Zufahrtsstraße direkt am „Heim“-Gebäude gelangt man aber weiterhin in die Heiligkreuzstraße. Die kommende Woche ist für die Kanalarbeiten noch geplant, dann beginnt die Bauphase an der Fläche vor dem „Heim“-Areal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen