Nürtingen

Bald mit neuer Struktur

28.03.2014, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SV Reudern stellte bei einer Klausur die Weichen für die Zukunft

Der SV Reudern stellt sich neu auf. Im Jahr nach dem 100. Geburtstag verabschiedete die Vorstandschaft bei einer Klausurtagung Mitte März eine neue Vereinsstruktur, die die Hauptversammlung im kommenden Jahr beschließen soll. „Das wird den Verein gravierend verändern“, sagte Vorstandssprecher Erich Rüb.

NT-REUDERN. Bei der Generalversammlung am vergangenen Freitag im Gymnastikraum der Gemeindehalle stellte Rüb das neue Konzept vor. Anstatt zwei Personen, die hauptsächlich die Geschicke des Vereins lenken, soll künftig ein gleichberechtigtes Quartett an der Spitze stehen und sich die Aufgaben Sport, Organisation, Finanzen und Marketing/Sponsoring teilen. Welche Bereiche den einzelnen Ressorts zugeschlagen werden, darüber will sich der Vereinsausschuss in den kommenden Monaten intensiv Gedanken machen und das Modell im Herbst vorstellen. „Wir alle sind überzeugt, dass diese Struktur dringend notwendig ist, um einzelne Personen zu entlasten“, erläuterte Rüb. „Nur so können wir den Verein zukunftsorientiert aufstellen.“ Ob Veranstaltungen wie die SVR-Party stattfinden werden, das wird in Zukunft in den Abteilungen entschieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Nürtingen