Anzeige

Nürtingen

Arbeit trägt erste Früchte

23.04.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung der Eine-Welt-Gruppe Nürtingen

NÜRTINGEN (pm). Kürzlich begrüßte der Vorstand der Eine-Welt-Gruppe Nürtingen Werner Krempel 20 Mitglieder des Vereins und Aktive des Nürtinger Weltladens zur Mitgliederversammlung. Er freute sich über die Beteiligung und betonte, dass nur mit Begleitung durch die Vereinsmitglieder die Weltladenarbeit fruchtbar würde. So setzte ein Mitarbeitertag im Januar 2017 starke Impulse, viele der dort angeregten Aktivitäten wurden aufgegriffen und umgesetzt.

Daraus öffneten sich drei große Arbeitsfelder, die den Vorstand bei den monatlichen Sitzungen 2017 beschäftigten, wie das Weltladen-Jubiläum, das viel Energie forderte, der Lohn sei ein Jahresprogramm, das mit dem Teeseminar im Februar, der Ausstellung „Ich mache Deine Kleidung“ und der Vernissage dazu viel Beachtung fand. Oder die Einrichtung der Minijobstelle „Bildungsarbeit“ durch den Verein, die letztes Jahr beschlossen wurde. Sie trägt bereits erste Früchte, die Bildungsgruppe besuchte verschiedene Schulen und Gymnasien.

Die Kooperationen mit der VHS, dem Haus der Familie und der Hochschulgemeinde wurden ausgebaut, die Pressearbeit verbessert. Nicht zuletzt fordert die Weltladenarbeit an sich Aufmerksamkeit in einer sich rasch verändernden Ladenlandschaft in der Stadt. Um begonnene Aufgaben fortzuführen und auf neue Entwicklungen adäquat zu reagieren, möchte der Vorstand im neuen Jahr zu einer Klausurtagung einladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 69% des Artikels.

Es fehlen 31%



Anzeige

Nürtingen