Nürtingen

Alzheimer-Info

29.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (ale). Zunehmende Vergesslichkeit, Orientierungsprobleme oder häufiges Verlegen von alltäglichen Dingen können erste Anzeichen einer Demenzerkrankung sein. Für viele Menschen bedeutet das zunächst oft eine quälend lange Zeit der Angst und Unsicherheit.

Brigitte Häberle vom Sozialpsychiatrischen Dienst für alte Menschen (SOFA) bietet dazu für Betroffene und Angehörige am Donnerstag, 30. April, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Bürgertreff in Nürtingen in einer offenen Sprechstunde wieder persönliche Beratungsgespräche an.

Nürtingen

Spende der Nürtinger Landfrauen

Eine Abordnung der Nürtinger Landfrauen überbrachte eine Spende an den Tübinger Förderverein für krebskranke Kinder. Die Landfrauen hatten dazu im vergangenen Jahr zwei Veranstaltungen organisiert, eine Hocketse und eine Adventsausstellung. Beide Veranstaltungen fanden in „Sandras…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen