Anzeige

Nürtingen

Alter und Demenz – was erwartet uns?

11.04.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zusammen mit dem Demografiebeauftragten des Landes lädt unsere Zeitung am Donnerstag, 26. April, ins K3N ein

„Alter und Demenz – was erwartet uns?“ lautet der Titel einer Veranstaltung, zu der unsere Zeitung zusammen mit dem Demografiebeauftragten des Landes am Donnerstag, 26. April, ab 18.30 Uhr in den Kleinen Saal der Stadthalle K3N Nürtingen einlädt. Fachleute beleuchten das Thema und geben Anregungen. Nach den Impulsvorträgen können die Besucher Fragen stellen.

Alter und Demenz: Die vielen Facetten des Themas werden bei einer Veranstaltung unserer Zeitung in Kooperation mit dem Demografiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg am 26. April im K3N beleuchtet. Foto: Adobe Stock

NÜRTINGEN. Fast jeder ist damit in irgendeiner Form konfrontiert. Entweder man hat einen Angehörigen, der unter Demenz leidet oder im Freundes- und Bekanntenkreis gibt es Betroffene. Welche Möglichkeiten gibt es, betroffene Menschen zu unterstützen und ihnen den Alltag zu erleichtern? Welche Maßnahmen kann eine Kommune ergreifen? Wie sollten Wohnquartiere aussehen, um der Entwicklung Rechnung zu tragen? Zusammen mit Thaddäus Kunzmann, dem Demografiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg, wollen wir das sensible Thema in den Fokus rücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen