Anzeige

Nürtingen

Alles blüht und die Nase läuft

17.04.2018, Von Melinda Weber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Pollenflug von Birke und Esche macht Allergikern derzeit das Leben schwer

Die Sonne scheint, alles beginnt zu blühen und gedeihen. Doch nicht alle können die Frühlingszeit unbeschwert genießen. Das schöne Wetter bedeutet für viele Pollenallergiker eine nervenaufreibende Zeit. Allergologe Dr. Joachim Pfeifle und Heilpraktikerin Jana Waldner berichten über die Volkskrankheit Heuschnupfen und was man dagegen tun kann.

Tränende Augen, verstopfte Nase und Niesreiz – viele Betroffene kämpfen derzeit mit einer Pollenallergie. Foto: mew

NÜRTINGEN. Entspannt ein leckeres Eis am sonnigen Neckarufer genießen – für viele Pollenallergiker derzeit eine echte Herausforderung. Denn die Pollen von Frühblühern wie Birke oder Esche machen ihnen momentan das Leben schwer.

Anzeige

Nürtingen