Nürtingen

Afrika-Tage

25.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Afrika ist ganz in Ihrer Nähe“ das ist das Motto der Afrikatage Nürtingen, die vom 27. bis zum 29. Juli zum vierten Mal auf dem Areal der Alten Seegrasspinnerei stattfinden. Mitarbeiter der Kultur-Kantine und der Café Lounge Abessina versorgen die Gäste mit Spezialitäten aus Äthiopien, Senegal, Gambia, Togo und Kongo.

Am Freitag wird der Markt gegen 16 Uhr eröffnet. Ab 19 Uhr wird von DJ Lay Bamba aufgelegt. Dazwischen spielt Conga Crashaus Nürtingen. Am Samstag und Sonntag beginnt der Markt um 11 Uhr. Vormittags wird ein Trommelworkshop für Kinder vom Trommelduo Samnas angeboten. Jeweils um 14 Uhr wird ein Trommelkurs für Erwachsene angeboten. Am Samstag um 16 Uhr, und Sonntag um 13 Uhr wird für Kinder ein Gumboot-Dance-Workshop angeboten. Michael Didizeyeko erzählt Kindern am Sonntag um 16 Uhr Märchen aus Kongo.

Am Samstag ist die Bühne um13 Uhr offen für Beiträge aller Art. Um 14.30 Uhr laden die Conferenciers Luze Machado und Komi Emile Avowlanou zu einem Bühnenpalaver ein, und diskutiert mit verschiedenen Vertretern die Notwendigkeit und Effizienz von Spendepraxis und Entwicklungshilfe für Afrika. Gegen 16 Uhr spielt die senegalesischen Gruppe Lamp Fall Rhythm auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen