Anzeige

Nürtingen

Adventssingen zieht in Rathaussaal um

10.12.2018, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Nach der Überweisung des Neckartailfinger Unternehmens PST steigt das Spendenbarometer auf 27 720 Euro

Der Spendenstand bei der 28. Weihnachtsaktion der Nürtinger/Wendlinger Zeitung ist bis Freitag auf 27 720 Euro angestiegen. Einen großen Anteil daran hat Karl-Heinz Maurer, Chef des Neckartailfinger Unternehmens PST. In Neckartailfingen haben am Sonntag die Besucher des Adventssingens im Rathaus für einen bald weiteren Anstieg der Summe gesorgt.

Ungewöhnlicher Konzertort: Dirigiert von Katja Sequenzia (links) und begleitet von Joachim Schmid sind die Chöre des Sängerbundes Neckartailfingen im Rathaussaal aufgetreten. Foto: lcs

Schon zum 16. Mal richtet der Sängerbund Neckartailfingen am Advents-Sonntag eine Singveranstaltung aus. Die Einnahmen des Verkaufs von Glühwein und Waffeln lässt der Verein stets einem oder zwei ausgewählten Projekten zukommen, die durch unsere Aktion „Licht der Hoffnung“ ermöglicht werden. Diesmal hat sich der Sängerbund dafür entschieden, das Bauwagenprojekt der Nürtinger Jugendwerkstatt zu unterstützen, das Sabine März vom Trägerverein Freies Kinderhaus gestern vor Ort vorstellte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Nürtingen