Nürtingen

Abtreibung als letzter Ausweg?

28.05.2009, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schwangerenberatung der Diakonischen Bezirksstelle zeigt ratsuchenden Frauen oder Paaren individuelle Wege auf

357 Frauen haben im zurückliegenden Jahr die Schwangerenberatung der Diakonischen Bezirksstelle Nürtingen aufgesucht. Nicht immer waren die Ratsuchenden glücklich über die eigenen Umstände. 114 Frauen standen im Konflikt, ob sie das Kind austragen oder abtreiben sollen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen

Pläne für S-Bahn nach Nürtingen vertieft

Gemeinderat wirbt für eine S-Bahn-Anbindung Nürtingens – Verkehrsausschuss der Region beschließt vertiefende Untersuchung: Der Nürtinger Gemeinderat ist zwar nicht Kostenträger für die S-Bahnen, dennoch fasste er in seiner letzten Sitzung einen einstimmigen Beschluss dazu. In…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen