Nürtingen

3011 Euro für neue Bücher

14.08.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Fünf gewinnt fünf dazu“ lautete das Motto der Crowdfunding-Aktion der Grundschule Reudern bei der Volksbank Kirchheim-Nürtingen. 3011 Euro sammelten Eltern seit April über die Crowdfunding-Plattform, auf der Förderer des Projekts Geld spenden konnten. Volksbank-Marktgebietsleiterin Katrin Hofmann (Mitte) übergab den Spenden-Scheck kürzlich an die Initiatorin des Projekts, Simone Hummel (links), Madlen Zippel vom Förderverein Grundschule Reudern, Schulleiterin Manuela Seemann (rechts) und die Viertklässler der Grundschule. Für jede Spende ab fünf Euro unterstützte die Bank das Projekt mit weiteren fünf Euro aus dem Volksbank-Spendentopf – insgesamt 925 Euro. An der Aktion beteiligten sich 188 Personen – ganz nach dem Motto „Viele schaffen mehr“ konnte so das Finanzierungsziel von 2000 Euro erreicht werden. „Mit dem Geld können wir brandschutzgerechte Regale und Bücher anschaffen. Das Crowdfunding der Volksbank war ein elementarer Baustein für die Einrichtung unserer Bücherei – vielen Dank an alle Unterstützer“, so Hummel. pm/Foto: Weber

Nürtingen