25.01.2019

Feinstaubbelastung und Fahrverbote

Karl Gerlinger, Frickenhausen. Was soll man eigentlich noch glauben, wenn man jetzt hört, dass die Feinstaubbelastung zu 50 Prozent allein auf die Rindviehhaltung zurückzuführen sei. Wer kürzlich die Berichterstattung zur Stickoxid- und Feinstaubbelastung am Neckartor in Stuttgart im Fernsehen…

Weiterlesen

25.01.2019

Weiterjammern oder dankbar sein

Eberhard Ellwanger, NT-Reudern. Zum Leserbrief „Deutschland und der Migrationspakt“ vom 18. Januar. Herr Ackermann ließ uns wieder teilhaben an seinen Sorgen um unser Volk. Toll, dass sich jemand um mich sorgt. Blöd, wenn die Sorge zum Selbstzweck mutiert. Er hält bisher wenig davon, auf…

Weiterlesen

Anzeige
18.01.2019

Hier werden Äpfel mit Birnen vergleichen

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Las Vegas wird zum Autobauer-Mekka“ vom 7. Januar. Schon 2001 sagte Daimler-Vorstand Schrempp bei der Pressekonferenz in Detroit: Wenn in Paris Messe ist, geht man nach Paris und auf die Messe. Wenn in Genf Messe ist, geht man nach Genf und auf die Messe.…

Weiterlesen

18.01.2019

Hinweis auf höchst bedenkliche Website

Frieder Rieger, Nürtingen. Zum Artikel „Gegen Gewalt an Kindern“ vom 15. Januar. Hier wird auf der Seite „Computer aktuell“ die Initiative PatriotPetition vorgestellt. In dem Artikel wird die Initiative so dargestellt, als ob gegen Familienzerstörung und den Erhalt von Familien als Keimzellen…

Weiterlesen

18.01.2019

Vorteile durch den BW-Tarif im ÖPNV

Thomas Hauptmann, Nürtingen. Zum Artikel „Preissturz bei der Bahn im Land“ vom 3. Dezember. Danke, Baden-Württemberg! Durch die Einführung des Baden-Württemberg-Tarifs für alle Verkehrsverbünde wurde für mich im Nahverkehr aus der Fahrpreiserhöhung der Bahn im Dezember eine Fahrpreissenkung. Als…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
18.01.2019

Abmahnungen als Geschäftsmodell?

Gerhard Mayer, Nürtingen. Die Selbstzerstörungskraft der Deutschen ist ungebrochen und erreicht mit der Dieseldiskussion einen neuen Höhepunkt. Galt bis 2008 ein Grenzwert von 200 Mikrogramm je Kubikmeter, wurde dieser Wert durch technische Verbesserungen weit unterschritten. Es musste also ein…

Weiterlesen

18.01.2019

Ministerium ist nur suboptimal aufgestellt

Ruben All, Leinfelden-Echterdingen (GEW-Vorsitzender Nürtingen). Zum Artikel „Wir sind noch nicht optimal aufgestellt“ vom 11. Januar. Digitale Bildung im Unterricht: suboptimale Rahmenbedingungen „Wir sind noch nicht optimal aufgestellt!“. Dieser selbstkritischen Aussage von Kultusministerin…

Weiterlesen

18.01.2019

Die Bürgerinteressen mehr berücksichtigen

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „Wir sind offen für Investoren jeder Art“ vom 11. Januar. Der genannte Artikel beginnt mit dem Satz, die Bürgerinitiative gäbe keine Ruhe. Das erinnert sprachlich an unartige, nervende Kinder. Dem gegenüber steht am Ende der Einleitung die Behauptung, der OB…

Weiterlesen

Anzeige
18.01.2019

Deutschland und der Migrationspakt

Günther Ackermann, Wendlingen. Der Migrationspakt ist für mich das Testament Merkels. Damit hat sie Deutschland abgestraft bis in alle Ewigkeit. Meine Hoffnung ist, dass Parteien an die Macht kommen, die diesen Pakt schnellstens ändern werden. Unter der Federführung der BRD wurde der…

Weiterlesen

18.01.2019

Die Ärztin mit den Tötungsmaschinen

Raul Guerreiro, Nürtingen. Zum Artikel „Atombomber gesucht“ vom 14. Dezember. Geschrieben wurden diese Zeilen während eines Aufenthalts im Nürtinger Krankenhaus. Als ich einmal nicht schlafen konnte, widmete ich mich der Lektüre unserer Zeitung. Auf Seite drei fand ich den schreienden Titel…

Weiterlesen