09.05.2018

Zukunft E-Mobilität mit Zweit-Porsche

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Autonomes Fahren wird eine große Rolle spielen“ vom 14. April.

Wer den Artikel über den Abschied des HfWU-Professors Willi Diez aufmerksam liest, erfährt auch einen sehr persönlichen Ausblick über die schädliche Vermehrung des Autoverkehrs durch…

Weiterlesen

09.05.2018

Das ist wirklich ein historisches Ereignis

Uli Kirchner, Nürtingen. Zum Artikel „350 Blasmusiker aus dem Kreis stellen sich der Jury“ vom 24. April. Damit es nicht untergeht, soll es leserlich nochmals verstärkt werden. Jetzt kommt’s. Die Jugendkapelle der Stadtkapelle Nürtingen hat beim Wertungsspiel in Notzingen doch tatsächlich besser…

Weiterlesen

Anzeige
09.05.2018

Hat der Kreis auch an Parkplätze gedacht?

Renate Frick, Nürtingen. Zum Artikel „Meilenstein in beruflicher Schullandschaft“ vom 4. Mai. Demnächst wird mit dem Neubau der Albert-Schäffle-Schule begonnen und die Schüler können sich darüber freuen.

Haben die Verantwortlichen für diese Planung auch an den dann erhöhten Parkplatzbedarf…

Weiterlesen

09.05.2018

Unterlassene Hilfeleistung

Tina Kienle, Kirchheim. Mangelnde Zivilcourage? Es ist so einfach zu helfen. Viel mehr noch ist es unsere Pflicht, zu helfen. Dass es strafbar ist, nicht zu helfen, muss wohl bei manchem nochmals erwähnt werden. Am Donnerstagmorgen, 19. April, fuhr ich mit meinem Auto wie jeden Morgen zur Arbeit…

Weiterlesen

09.05.2018

Der Bürgerwille wird wieder ignoriert

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „Bürgerbegehren ist unzulässig“ vom 28. April. Sie tun schon wieder. Mit Verweis auf Paragrafen wird versucht, Bürgerwillen loszuwerden und es wird der Anschein vorgetäuscht, dass weiterer Widerstand mittels Bürgerbegehren rechtlich unzulässig sei. Das ist…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
04.05.2018

Bürgerorientierung sieht anders aus

Dr.-Ing. Friedrich Röcker, Nürtingen. Zum Artikel „Bürgerbegehren ist unzulässig“ vom 28. April. Schon die Überschrift dieses Artikels bedarf der Korrektur: Das Bürgerbegehren war nicht „unzulässig“, sondern „es entfällt“, weil Gemeinderat (GR) und Stadtverwaltung ihm durch die Rücknahme des…

Weiterlesen

04.05.2018

„Notfall-Abzocke” auf dem Säer

Eberhard Strähle, Unterensingen. Am vorletzten Wochenende begleitete ich als väterlicher Autofahrer meinen Sohn gegen 19 Uhr in die Notfallambulanz des Krankenhauses auf dem Säer. Vom Hin- und Herschicken und der überdurchschnittlich langen Wartezeit der Patienten mal ganz abgesehen, habe ich es…

Weiterlesen

04.05.2018

Platznot hinter Gittern

Jakob Rendl, Nürtingen. Zum Artikel „Platznot hinter Gittern im Südwesten spitzt sich zu“ vom 26. April. Laut Gewerkschaft fehlen 800 Plätze in den Haftanstalten im Südwesten. Das Justizministerium beziffert die Zahl der Inhaftierten auf 7587. 46 Prozent davon, also fast genau 3490 Menschen,…

Weiterlesen

Anzeige
04.05.2018

Politisch mündiger Spitzenpolitiker

Eugen Wahl, Nürtingen. Zum Artikel „Erdogans Netzwerk in Deutschland zerschlagen“ vom 23. April. Cem Özdemir gehört inzwischen zu den wenigen Spitzenpolitikern in Deutschland, die bei der aktuellen Diskussion um unser Staatsverständnis auf keinem Auge blind sind! Es gelingt ihm, die angebliche…

Weiterlesen

04.05.2018

Die Abschiebung der Familie von Leijla

Sara Betic, Esslingen. An dem Geburtstag meiner besten Freundin habe ich noch nicht gewusst, dass in Deutschland Gesetze gelten, die gegen den gesunden Menschenverstand verstoßen. Fast auf den Tag genau eine Woche später erreicht mich ein Anruf mitten in der Nacht, der mein komplettes Weltbild…

Weiterlesen