06.02.2021

Bedenke das Ende

Dr. Gerhard Steigerwald, Nürtingen. Was hat man davon, sich umbringen zu lassen? Die spätmittelalterliche Ethik formulierte folgenden Grundsatz, der auch heute noch bedenkenswert ist: Was du auch immer tust, tue es mit Klugheit und bedenke das Ende. Ja, bedenke das Ende! Was kommt dann auf dich…

Weiterlesen

06.02.2021

Mehr Gelassenheit beim Impfen

Siegfried Spangenberg, Nürtingen. In diesen schwierigen Zeiten wegen der Corona-Pandemie scheint es mir wichtig zu sein, trotz negativer Erfahrungen sich eine positive Grundhaltung zu bewahren. Deshalb stelle ich zunächst dar, wie ich mich bisher vergeblich um einen Impftermin für mich und meine…

Weiterlesen

06.02.2021

Beten – nicht nur an Weihnachten

Christina Vuksan, NT-Zizishausen. Zum Leserbrief „Die Botschaft der Corona-Krippe“ vom 27. Januar. Den Artikel über die Corona-Krippe habe ich mit Interesse gelesen und mich darüber gefreut, und ich bin überzeugt, mit mir noch viele andere. Danke! Möchte es von meiner Seite aus noch mal…

Weiterlesen

06.02.2021

Populismus statt Argumenten

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Leserbrief „Statt Argumenten nur Populismus“ vom 30. Januar. Bekanntermaßen neigt Frau Pfuderer zu langen Leserbriefen. Kurze Leserbriefe inhaltlich zu verstehen scheint schwierig. Wer in einem Forum namens Leserbriefe unverhohlen die Leserschaft dazu…

Weiterlesen

04.02.2021

Statt Argumenten nur Populismus

Carsten Meerjans, Altdorf. Seit geraumer Zeit verfolge ich die Leserbriefe von Maike Pfuderer mit steigendem Unmut. Es kann nicht sein, dass der Dame in Form von Leserbriefen ein kostenloses Forum zur Wahlwerbung geboten wird. Sicher darf jeder seine eigene Meinung vertreten und für sich sogar…

Weiterlesen

04.02.2021

Frickenhausen und die Kostenschraube

Sven Rahlfs, Frickenhausen. Zum Artikel „Das Drehen an der Steuerschraube“ vom 28. Januar. In Frickenhausen wurde vor einigen Wochen der Wasserzins erhöht. In der letzten Gemeinderatssitzung wurde nun auch die Grundsteuer und die Gewerbesteuer erhöht. Statt zu sparen scheint die Verwaltung auf…

Weiterlesen

04.02.2021

Sprachlos und wütend

Katja Zeller, Wendlingen. Meine Eltern sind seit fast einem Jahr in einem Seniorenzentrum in Wendlingen und werden dort gut betreut und gepflegt. Nun erzählte mir eine Mitarbeiterin, dass sie sich nach einem achtstündigen Dienst kurz nach 20 Uhr auf den Heimweg in einen benachbarten Ort befand.…

Weiterlesen

04.02.2021

Honig-Worte verkennen Realität

Raphael Fröhlich, Köngen. Zum Artikel „Klimaschutz: eine Selbstverständlichkeit“ vom 1. Februar. Die virtuelle Veranstaltung der örtlichen CDU zum kommunalen Klimaschutz habe ich als Fridays-for-Future-Aktivist mit echtem Interesse aufgenommen. Das Bewusstsein für kommunale Klimaschutzmaßnahmen…

Weiterlesen

01.02.2021

S-Bahn von Kirchheim direkt zum Flughafen?

Peter Wittemann, Wendlingen. Zum Artikel „Dafür jetzt die Weichen stellen“ vom 25. Januar. Andreas Schwarz nimmt für sich in Anspruch, die Weichen für einen besseren Nahverkehr aus dem Neckartal auf die Fildern zu stellen. Diese Weichen könnten längst gestellt sein! Bereits 2016 hat die Stadt…

Weiterlesen

01.02.2021

Dem Pendler den Weg zur Arbeit erleichtern

Thaddäus Kunzmann, Nürtingen. Zum Artikel „Aichtaler möchten mitreden“ vom 25. Januar. Wie bekommen wir den Schleichverkehr aus den Ortschaften auf die Überlandstraßen? Und warum wehrt man sich dann gegen den sechsspurigen Ausbau der B 27? Ich kann gut nachvollziehen, dass die Aichtaler und…

Weiterlesen