16.06.2020

Stadt hat sehr schnell reagiert

Gerhard Kessler, NT-Neckarhausen. Am 4. Juni habe ich per E-Mail das Technische Rathaus in Nürtingen davon informiert, dass ein Gully-Deckel auf dem Gehsteig in der Langen Straße in Neckarhausen nachts, aber auch tagsüber einen lauten, dumpfen Lärm verursacht, wenn jemand darauf trat. Am 8. Juni…

Weiterlesen

15.06.2020

Es gibt auch noch ehrliche Menschen

Klaus Schranz, Frickenhausen. Es gibt mehr ehrliche Leute, als man denkt. Am 3. Juni habe ich auf einem Fahrradweg bei Neuenhaus/Grötzingen meine Fahrradtasche verloren. Inhalt Geldbörse, Schlüsselbund, Scheckkarte, Personalausweis und so weiter. Handy war zum Glück auf laut gestellt. Abgesehen…

Weiterlesen

15.06.2020

Den Verkehrsrechner richtig programmieren

Rolf Priesmann, Nürtingen. Der Nürtinger Verkehrsrechner: Ein Buch mit sieben Siegeln? Die Neuffener Straße ist seit einigen Wochen wegen wichtiger Bauarbeiten gesperrt. Als Umgehung empfiehlt sich die Südtangente. Das hat den Vorteil, dass der bisher übliche Durchgangsverkehr nicht mehr durch…

Weiterlesen

15.06.2020

Viele Versprechungen – keine Veränderung

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Wird Wahlkampf-Thema bald Realität?“ vom 5. Juni. „Einen Mehrwert für die Bürger von Nürtingen und eine Belebung der Stadtkultur“. Ähnliches wird uns seit Jahren immer wieder versprochen. Schon vor 20 Jahren, als die Kastanien in der Alleenstraße gefällt…

Weiterlesen

15.06.2020

Trump wirkt wie ein kalter Fisch

Roswitha Oberländer, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Die Wut auf Trump wächst“ vom 8. Juni. Vor dem Weißen Haus hält er die Bibel hoch, welch eine Heuchelei, dabei weiß er nichts von dem was drin steht. Die Bibel enthält die Frohe Botschaft vom Frieden für die ganze Welt; ob schwarz, ob weiß, ob…

Weiterlesen

13.06.2020

„Grundrauschen“ der Ausgrenzung

Michael Maile, Nürtingen. Zum Artikel „Kunzmann kritisiert Rassismus-Demo“ vom 9. Juni. In seinem Post wehrt sich Herr Kunzmann unter anderem gegen den Eindruck, Rassismus wäre in Deutschland so verbreitet wie in Amerika. Deshalb möchte er aus dem Ermordeten George Floyd keine Ikone machen, wie…

Weiterlesen

13.06.2020

Fragwürdige Unterstützung

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zu den Leserbriefen „Palmer liegt absolut richtig“ und „Würde mir mehr Typen wie Palmer wünschen“ vom 3. Juni. In den Leserbriefen wird offensichtlich, wie richtig die grünen Vorstände auf Bundes-, Landes- und Kreisebene liegen. Ein Blick in das Leserbriefarchiv der…

Weiterlesen

13.06.2020

Die Unterstellung der Rassisten

Helmut Weber, Aichtal-Neuenhaus. Vorurteil und Überheblichkeit haben unterschiedlich Tradition, Desinteresse, Dummheit, Ängste, daneben Geringschätzung durch Selbstüberhebung und Kalkül als Ursache, in Folge auch ein ideelles beziehungsweise tatsächliches Gewaltpotenzial oder eine entsprechende…

Weiterlesen

13.06.2020

Großer Nachteil für Nürtinger Bürger

Christof Schnitzler, Nürtingen. Zum Artikel „Nürtinger OB schickt Hilferuf an die Abgeordneten“ vom 30. Mai. Ich bin schwerbehindert, mit einem Kennzeichen „B“ und „G“ in meinem Ausweis. Das Kennzeichen „B“ bedeutet, dass ich Anspruch auf eine Begleitperson habe, welche kein Bahnticket lösen…

Weiterlesen

13.06.2020

Rücksichtnahme ohne Maske: Wie geht das?

Dr. Wolfgang Bone, Lenningen-Gutenberg. Zum Leserbrief „Mehr Mut zu einer maskenfreien Zukunft“ vom 5. Juni. Frau Schneider plädiert in ihrem Leserbrief für „ohne Schutzmasken“, gleichzeitig aber für Rücksichtnahme. Wie passt das zusammen? Rücksichtnahme ohne Abstand und Maske, wie soll das…

Weiterlesen