03.12.2018

Wem dient unser Verkehrsminister?

Michael Thumm, Nürtingen-Hardt. Zum Artikel „Daimler und VW wollen Nachrüstung doch bezahlen“ vom 9. November. Ich habe noch nie einen so großen Kindergarten gesehen, wie wir es gerade in unserer Politik haben. Der eine schiebt es auf den anderen. Unsere Politiker spielen mit uns Katz und Maus.…

Weiterlesen

03.12.2018

Der empfindliche OB Boris Palmer

Gerhard Ostertag, Bissingen. Zum Artikel „OB wegen Nötigung angezeigt“ vom 30. November. Altersarmut, Mietpreisexplosion, oder aktuell Kriegsgefahr in der Ukraine. Fast verdrängt werden diese Themen vom Verhalten des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer

Bei einer nächtlichen Begegnung…

Weiterlesen

Anzeige
03.12.2018

Die Petition und das Vertrauen in die Politik

Christoph Traube, Nürtingen. Zu den Artikeln „Merkel kämpft für den UN-Migrationspakt“ und „Später Einsatz“ vom 22. November. Der Bundestag hat vor einigen Tagen auf seiner Homepage die „Petition 85565“ veröffentlicht. Der Verfasser der Petition fordert, die Bundesregierung solle dem…

Weiterlesen

03.12.2018

Wenigstens ein Spielgerät aufstellen

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Die ,grüne Mitte‘ nimmt Gestalt an“ vom 28. November. Es freut mich für Frickenhausen, dass es dort bald einen so tollen Spielplatz gibt, mit einer Kletterburg. Ich hoffe, dass er von den Kindern auch gut angenommen wird und keinen Vandalen zum Opfer wird.…

Weiterlesen

29.11.2018

Die Umwelthilfe macht es richtig

Monika Fügel, Neckartailfingen. Zum Artikel „Die unheimliche Macht der Umwelthilfe“ vom 22. November. Bereits drei Jahre lang werden Millionen Dieselbesitzer von den Autokonzernen und der Politik allein gelassen mit ihrem Betrugs-Dieselfahrzeug. Die GroKo aus CDU/CSU und SPD und das…

Weiterlesen

Anzeige
Anzeige
29.11.2018

Umwelthilfe treibt fragwürdiges Unwesen

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Artikel „CDU knöpft sich Umwelthilfe vor“ vom 20. November. Endlich möchte man frohlocken! Deutsche Umwelthilfe kurz „DUH“, das klingt doch eigentlich recht hübsch und positiv – Abmahnungen von spezialisierten Abmahnanwälten, die im Namen der DUH ihr…

Weiterlesen

24.11.2018

Es ist noch längst nicht alles gesagt

Elfriede Steckroth, Neckartailfingen. Zum Artikel „Im Pfarrhaus missbraucht“ vom 17. November. Aufgrund einer völlig verfehlten Sexualmoral – auch heute noch – konnte Derartiges ungehemmt ausgelebt und dann der Mantel des Schweigens ausgebreitet werden. Das ist das Gegenteil von Nächstenliebe.…

Weiterlesen

24.11.2018

Auf wen kann man wirklich vertrauen?

Hartmut Schewe. Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Die NATO im Kalten Krieg“ vom 13. November. Der Artikel ist ein Funken der Hoffnung und Vernunft im tiefen Dunkel der Unkenntnis, dennoch sind einige kritische Anmerkungen nötig. Da ist sinngemäß zu lesen, der Westen könne nicht auf die…

Weiterlesen

Anzeige
24.11.2018

Besser wären Gelder für Lärmschutzfenster

Erwin Sass, NT-Reudern. Zum Artikel „Tempo 30 für die Reutlinger Straße“ vom 22. November. Aus meiner Erfahrung in Reudern möchte ich anmerken, dass es im Nachhinein sogar sinnvoller gewesen wäre, kein Geld für teure Gutachten et cetera auszugeben, sondern mit der Summe den Einbau…

Weiterlesen

24.11.2018

Die Radwegplanung noch mal überdenken

Roland Holpp, Neckartailfingen. Im Bereich der problematischen Kreuzung von Reutlinger und Bahnhofstraße haben nun die Bauarbeiten zu deren Umbau begonnen. Kernpunkt des Umbaus ist die in einer Besprechung vor über einem Jahr auf dem Rathaus bereits vereinsmäßig organisierten Radlern vom Ort…

Weiterlesen