11.02.2021

Die Kosten für einen Corona-Schnelltest

Joachim Panzer, Erkenbrechtsweiler. Zum „Spahn: Bund zahlt künftig weniger für FFP2-Masken“ vom 1. Februar. Inzwischen entwickelt sich die Coronakrise zu einem lukrativen Geschäftsmodell für Apotheker, Arztpraxen und Labore. So kostet aktuell ein Corona-Schnelltest in einer Apotheke in Mengen 40…

Weiterlesen

11.02.2021

Minister Hermann für E-Autos aus Korea

Werner Knauer, Wendlingen. Zum Artikel „Land gibt 400 000 Euro für E-Probefahrten aus“ vom 30. Januar. Hier wird berichtet, dass Verkehrsminister Winfried Hermann 36 E-Autos aus Korea leasen möchte, um diese Interessierten zugänglich zu machen und dafür über 50 noch zu schulende „e-Moderatoren“…

Weiterlesen

11.02.2021

Mehr Straßen ziehen mehr Verkehr an

Tobias Metzger, Nürtingen. Zum Leserbrief „Dem Pendler den Weg zur Arbeit erleichtern“ vom 1. Februar. Was für kluge Worte der Herr Kunzmann doch spricht – hätte man vermutlich vor dreißig Jahren noch gedacht. Heute sollte man, und vor allem jemand, der des Volkes Stimme sein will, doch besser…

Weiterlesen

11.02.2021

Plakatierwahnsinn vor der Landtagswahl

Bernd Hummel, Nürtingen. Deutschland so verschuldet wie noch nie – wurde durch die Politik der letzten Jahre an die Wand gefahren. Diktatorische Alleingänge durch Frau Merkel was Asylpolitik betrifft, haben unvorstellbare Szenarien inzwischen fest etabliert. Aber wie sagt die grüne Politikerin…

Weiterlesen

11.02.2021

Bei der Aktion besser allen Toten gedenken

Siglinde Hanak, Beuren. Zum Artikel „An die Corona-Toten erinnern“ vom 4. Februar. Zur geplanten Aktion stellen sich mir einige Fragen. Sind Corona-Tote „besondere“ Tote? Hunderttausende Menschen versterben jedes Jahr in Deutschland. Insgesamt 939 520 Menschen waren es im Jahr 2019. Auch hinter…

Weiterlesen

10.02.2021

Nachhaltigkeit ist eine Frage der Vernunft

Maike Pfuderer, Stuttgart. Zu den Leserbriefen „Populismus statt Argumenten“ vom 6. Februar und „Statt Argumenten nur Populismus“ vom 4. Februar. Von Eigentum und Besitz über Populismus und politischen Argumenten bis zu beruflicher Tätigkeit und Engagement in der Freizeit. Es ist eine besondere…

Weiterlesen

10.02.2021

Auffassung der SPD zur Informationspflicht

Peter Kowallek, Frickenhausen-Linsenhofen, SPD-Gemeinderat. Zum Artikel „Der Lärm ist ein Problem für die Wohnbebauung“ vom 29. Januar. Besser hätte man die unterschiedlichen Auffassungen von Demokratie und Zusammenarbeit im Gemeinderat Frickenhausen nicht darstellen können. Die Gemeinderäte der…

Weiterlesen

10.02.2021

Vergünstigungen für Firmengründer

Ralf Niebauer, Neckartailfingen. Zum Artikel „Land will Steuern für neue Firmen senken“ vom 1. Februar. Es ist vermutlich dem Wahlkampf geschuldet, dass mal wieder toll klingende Vorschläge zu Steuerentlastungen für Unternehmen gemacht werden. So will das Land dem Bericht zufolge mit einer…

Weiterlesen

10.02.2021

Grobe Verfälschung der Geschichte

Dr. Walter Stahli, Nürtingen. Zum Artikel „Plötzlich ist der Adel schwarz“ vom 3. Februar. In den Märchen der Brüder Grimm hatten wir schon den Frosch als Prinz und in der Milka-Werbung die Kuh als Lila-Wesen. Und viele Kinder glaubten dies auch noch.

Dass aber jetzt der englische Adel des…

Weiterlesen

10.02.2021

Ethikrat – Getriebener der Impfverhältnisse

Helmut Weber, Aichtal-Neuenhaus. Zum Artikel „Ethikrat gegen Sonderrechte für Geimpfte“ vom 5. Februar. Wenn einem Staat, aus welchen Gründen auch immer, die Gleichbehandlung seiner Bürger misslingt, hat er die Pflicht diesen System- oder Mangel-bedingten Unterschied nicht zum Vorteil oder…

Weiterlesen