16.06.2020

Gesang vorläufig nur im stillen Kämmerlein

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Ist Singen gefährlich?“ vom 5. Juni. „Die älteste menschliche Kunstform ist in Gefahr“ sagt Rainer Homburg, der Leiter des berühmten Stuttgarter Hymnus-Chors im mutigen und kritischen Interview in der Nürtinger Zeitung zu der Behauptung, dass Singen…

Weiterlesen

16.06.2020

Struktureller Rassismus

Hartmut Gerhardt, Wolfschlugen. Zum Artikel „Türkische Gemeinde fordert Engagement“ vom 12. Juni und „Eine Hierarchie der Hautfarben“ vom 13. Juni. Die Artikel zeigen auf, dass es auch in Deutschland strukturellen Rassismus gibt. Sie regen doch sehr zum Nachdenken an. Wie leicht kam und kommt…

Weiterlesen

16.06.2020

Rückmeldungen der Studierenden positiv

Heinz Rolf Vogel, Oberboihingen. Zum Artikel „Lehrer sollen in den Sommerferien zur Schule“ vom 15. Juni. Mir ist bewusst, dass man Schulunterricht nicht mit dem Vorlesungsbetrieb an Hochschulen vergleichen kann, bevor alle über mich herfallen. Dennoch möchte ich von einem positiven Beispiel…

Weiterlesen

16.06.2020

Ist es Rassismus, wenn man Herkunft erfragt?

Helmut Hartmann, Nürtingen. Wann beginnt Rassismus? In den Medien wird gerade rauf und runter diskutiert wann Rassismus sozusagen im normalen Leben beginnt. Wenn ich mit einer Person ins Gespräch kommen will, die vom Aussehen oder Dialekt mir fremd vorkommt, darf ich dann fragen: wo kommen Sie…

Weiterlesen

16.06.2020

Stadt hat sehr schnell reagiert

Gerhard Kessler, NT-Neckarhausen. Am 4. Juni habe ich per E-Mail das Technische Rathaus in Nürtingen davon informiert, dass ein Gully-Deckel auf dem Gehsteig in der Langen Straße in Neckarhausen nachts, aber auch tagsüber einen lauten, dumpfen Lärm verursacht, wenn jemand darauf trat. Am 8. Juni…

Weiterlesen

15.06.2020

Es gibt auch noch ehrliche Menschen

Klaus Schranz, Frickenhausen. Es gibt mehr ehrliche Leute, als man denkt. Am 3. Juni habe ich auf einem Fahrradweg bei Neuenhaus/Grötzingen meine Fahrradtasche verloren. Inhalt Geldbörse, Schlüsselbund, Scheckkarte, Personalausweis und so weiter. Handy war zum Glück auf laut gestellt. Abgesehen…

Weiterlesen

15.06.2020

Den Verkehrsrechner richtig programmieren

Rolf Priesmann, Nürtingen. Der Nürtinger Verkehrsrechner: Ein Buch mit sieben Siegeln? Die Neuffener Straße ist seit einigen Wochen wegen wichtiger Bauarbeiten gesperrt. Als Umgehung empfiehlt sich die Südtangente. Das hat den Vorteil, dass der bisher übliche Durchgangsverkehr nicht mehr durch…

Weiterlesen

15.06.2020

Viele Versprechungen – keine Veränderung

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Wird Wahlkampf-Thema bald Realität?“ vom 5. Juni. „Einen Mehrwert für die Bürger von Nürtingen und eine Belebung der Stadtkultur“. Ähnliches wird uns seit Jahren immer wieder versprochen. Schon vor 20 Jahren, als die Kastanien in der Alleenstraße gefällt…

Weiterlesen

15.06.2020

Trump wirkt wie ein kalter Fisch

Roswitha Oberländer, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Die Wut auf Trump wächst“ vom 8. Juni. Vor dem Weißen Haus hält er die Bibel hoch, welch eine Heuchelei, dabei weiß er nichts von dem was drin steht. Die Bibel enthält die Frohe Botschaft vom Frieden für die ganze Welt; ob schwarz, ob weiß, ob…

Weiterlesen

13.06.2020

„Grundrauschen“ der Ausgrenzung

Michael Maile, Nürtingen. Zum Artikel „Kunzmann kritisiert Rassismus-Demo“ vom 9. Juni. In seinem Post wehrt sich Herr Kunzmann unter anderem gegen den Eindruck, Rassismus wäre in Deutschland so verbreitet wie in Amerika. Deshalb möchte er aus dem Ermordeten George Floyd keine Ikone machen, wie…

Weiterlesen