26.03.2020

Pfarrer für Abbruch und gehen dann

Erich Rehkugler, Wendlingen. Zum Leserbrief „,Seelsorger‘ lassen verletzte Seelen zurück“ vom 14. März. Den Ansichten von Herrn Tempel in seinem Leserbrief vom 14. März kann ich voll und ganz zustimmen.

Pfarrer stimmen für den Abbruch ihrer Kirche und verschwinden dann mit der Einstellung,…

Weiterlesen

26.03.2020

Das Virus und die Angst vor dem Tod

Raul Guerreiro, Nürtingen. In der Samstagsausgabe vom 14. März bezieht sich fast jede vierte Nachricht auf ein bestimmtes Virus (im PC bereiten uns Viren übrigens seit langem Sorgen). Ein amerikanisches Labor hat bereits für das Publikum eine sehr detaillierte Liste von „zwölf Oberflächen von…

Weiterlesen

26.03.2020

Gesundheitssystem wurde kaputtgespart

Dr. Johannes Heimann, Nürtingen. Vor Jahren hat eine Gesundheitsministerin der SPD – die Vorgänger und Nachfolger der gleichen oder der anderen Partei waren auch nicht besser – unter dem Primat möglichst niedriger Krankenversicherungsbeiträge die Stellen von Krankenschwestern und Ärzten soweit…

Weiterlesen

21.03.2020

Die Zahlen über die Corona-Fälle

Fritz Immel, Neckartailfingen. Nach der Klimakatastrophe und den vielen Rechtsradikalen haben wir nun die Corona-Krise. Das Robert-Koch-Institut veröffentlicht täglich höhere Fallzahlen. Aber man muss bedenken, dass die Anzahl der Getesteten eine entscheidende Rolle spielt. Wenn man an einem Tag…

Weiterlesen

21.03.2020

Jeder soll selbst bestimmen können

Eberhard Ellwanger, NT- Reudern. Das Urteil zum Recht auf Selbsttötung hat zum Teil Bestürzung ausgelöst. Erleichterung jedoch bei denen, die um ihr Recht auf Selbstbestimmung gekämpft haben. Weil sie nicht ersticken wollten, oder die Schmerztherapie nicht helfen konnte. Erleichterung darüber,…

Weiterlesen

21.03.2020

Werktagsgottesdienst mit Abstand anbieten

Reinmar Wipper, NT-Roßdorf. Zum Artikel „Unbequem“ vom 17. März. In seinem Kommentar „Unbequem“ vom 16. März schreibt Norbert Wallet: „Warum der Kirchgang verboten ist, ein Restaurantbesuch aber mancherorts geht, ist schwer zu begründen.“ Verboten ist der Kirchgang zwar nicht, denn jeder kann…

Weiterlesen

21.03.2020

Es ist höchste Zeit zu handeln

Sebastian Kurz, Neckartailfingen. Zum Artikel „Handlungsbedarf beim Hochwasserschutz“ vom 13. März. Beim großen Jahrhunderthochwasser von 2013 ist Neckartailfingen nur knapp an einer Katastrophe vorbeigeschrammt. Glücklichen Umständen und dem unermüdlichen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr –…

Weiterlesen

21.03.2020

Ein Bauernopfer von Erdogan?

Dr. Johannes Heimann, Nürtingen. Zum Artikel „Türkei will Flüchtlinge nach Europa ziehen lassen“ vom 29. Februar. Wenn eine Geschichte nicht von Anfang an erzählt wird, ergeben sich nur Fehlschlüsse. Anfang 2011 kam es im Rahmen des „Arabischen Frühlings“ auch in Syrien zu Massenprotesten, die…

Weiterlesen

21.03.2020

Coronavirus und globale Verantwortung

Heinrich Brinker, Kirchheim. Ich freue mich, dass sich in der jetzigen Krise viele Menschen solidarisch zeigen und Verantwortung für ihre Mitmenschen übernehmen. Auch wenn manche Zeitgenossen es noch nicht verstanden haben, es geht um nicht mehr und nicht weniger, als die Zahl der Toten durch…

Weiterlesen

21.03.2020

Die Minister und gelöschte Daten

Walter Stückle, Neckartenzlingen. Zum Artikel „Scheuers Handydaten zur Maut gelöscht“ vom 13. März. Der Löschteufel geht um. Bei unserer ehemaligen Verteidigungsministerin hat es begonnen, dass Daten, die ihre Unfähigkeit beweisen könnten, auf unerklärliche Weise verschwinden. Nun hat es auch…

Weiterlesen