22.07.2021

Stadtbalkon: Nachteile für die Anwohner

Hartmut Vetter, Nürtingen. Zum Leserbrief „Stadtbalkon: Großer Gewinn für Nürtingen“ vom 7. Juli.

Die Verfasserin schreibt sehr positiv über den Stadtbalkon. Ich weiß nicht wo sie wohnt, wahrscheinlich wie OB Fridrich in einer Sackgasse im Grünen. Wenn solche Leute uns…

Weiterlesen

17.07.2021

Von Männern dominierte Kirchen

Reinmar Wipper, Nürtingen. Zum Kommentar „Die Kirche muss uns etwas wert sein“ vom 15. Juli.

Der Kommentator Forstbauer zählt auf: „Von der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit über die Bildung, die Lebensbegleitung vor Ort und den Unterhalt von Kirchen bis hin zu…

Weiterlesen

17.07.2021

Kindergarten Rümelinstraße

Raimund Popp, Nürtingen.

Gute Nachrichten? Der Kindergarten in der Rümelinstraße soll vergrößert werden. Verdoppelt sogar und kostet nichts. Das kommt keinem komisch vor. Der Hintergrund ist die Geldgier, mit welcher die Stadträte und der Oberbürgermeister im nahe…

Weiterlesen

17.07.2021

Populismus? Machen wir es uns nicht zu einfach?

Tim Reeth, Neuffen. Zum Kommentar „Druckmittel“ vom 8. Juli.

Die Sanierung der Kleinschwimmhalle in Beuren schlägt hohe Wellen – und das zu Recht. Denn noch nie war eine Sanierung der einzigen Schwimmhalle im Neuffener Tal so realistisch. Dass die Unterschriftenaktion auf…

Weiterlesen

17.07.2021

Ist das der Impfzwang durch die Hintertür?

Andrea Weber, Wendlingen. Zum Artikel „Nicht-Geimpfte im Land müssen mit Einschränkungen rechnen“ vom 14. Juli.

Herzlichen Glückwunsch, so viel zum Thema freiwillige Impfung! Immer deutlicher wird der Impfzwang durch die Hintertür, jetzt sollen schon ungeimpfte gesunde…

Weiterlesen

15.07.2021

Ist Schwarzbrot auch diskriminierend?

Günther Wolf, NT-Neckarhausen. Zum Artikel „München und Berlin schaffen Schwarzfahren ab“ vom 10. Juli.

Nun gibt es also in manchen Städten den Begriff Schwarzfahren nicht mehr. Begründung: er sei diskriminierend. Wie um Himmels willen kann sich dadurch jemand…

Weiterlesen

15.07.2021

Kluge Lösung im Interesse aller

Hans-Ulrich Funkenweh, Neuffen. Zum Artikel „Unterschriftenaktion schlägt hohe Wellen“ und zum Kommentar „Druckmittel“ vom 8. Juli.

Für die Lesenden der NZ ist es nichts Neues, dass alle Kommunen im Neuffener Tal knapp bei Kasse sind und ungern was rausrücken, zumal wenn…

Weiterlesen

15.07.2021

Stadtbalkon: Mehr Chancen als Risiken

Gerhardt Schmücker, Nürtingen. Zum Leserbrief „Keine Rücksicht auf die Nachtruhe“ vom 12. Juli.

Wer in der Stadt wohnt, tut dies meistens freiwillig. Urbanes Leben heißt Vielfalt, Dynamik und Kultur, Leben auf der Straße. Auf Reisen genießen wir das alles und zum Glück…

Weiterlesen

15.07.2021

Der Stadtbalkon ist eine Bereicherung

Andreas Bierlein, NT-Oberensingen.

Schon nach nur drei Wochen in der Testphase des Neckarbalkons kann der aufmerksame Beobachter feststellen, wie eine neue Art der Lebensqualität in Nürtingen Einzug gehalten hat. Wo man noch im letzten Jahr bis zu 40 Lkws in der Stunde…

Weiterlesen

15.07.2021

Geld für Regierung – aber nicht für Kinder

Albrecht Dürner, Neckartailfingen. Zum Artikel „Kretschmann: Machtwort zu Luftfiltern“ vom 5. Juli.

Ich vermisse die Verhältnismäßigkeit beim Schutz der Kinder im Vergleich zur jährlichen Ausgabenerhöhung für eine aufgeblähte Regierungsmannschaft in der Legislatur 2021 bis…

Weiterlesen