08.08.2019

Tempolimit und CO2-Steuer sofort

Christian Löwe, Nürtingen. Zum Artikel „Wir brauchen mindestens eine Rennschnecke“ vom 3. August. Hier sind einige Gedanken zu den Bereichen Klimapolitik und Verkehr, die im oben genannten Artikel erörtert werden. Ich denke, ein guter Ausgangspunkt ist Ehrlichkeit: Mobilität ist kein Grundrecht,…

Weiterlesen

08.08.2019

Europa-Bashing und viele offene Fragen

Peter Reinhardt, Neckartenzlingen. Zum Leserbrief „Der Wahlkampf war wohl für die Katz“ vom 3. August. Bei der letzten Europawahl ist ohne Frage nicht alles optimal gelaufen. Die Idee mit den beiden national zu wählenden „Spitzenkandidaten“ war nicht super: den künftigen Kommissionspräsidenten…

Weiterlesen

Anzeige
08.08.2019

Der Vorgang passt nicht in unsere Zeit

Klaus von Sichart, Neckartenzlingen. Zum Artikel „14-Jährige bei Nacht und Nebel abgeschoben“ vom 3. August. Wer ein 14-jähriges Mädchen nachts aus Schlaf und Geborgenheit reißt, kann nur ein Unmensch sein. Polizistinnen und Polizisten sind aber alles andere. Nur Vorgesetzte oder übergeordnete…

Weiterlesen

08.08.2019

Tönnies liegt in der Sache nicht daneben

Dieter Hiemer, Neckartailfingen. Zum Artikel „Rassismus-Eklat: Tönnies immer mehr unter Druck“ vom 5. August. Beim Tag des Handwerks in Paderborn machte Clemens Tönnies, unter anderem Aufsichtsratschef beim FC Schalke 04, eine Äußerung, die er so wohl nie wieder tätigen würde. Als Festredner…

Weiterlesen

08.08.2019

Kein Verständnis für Reaktion der Grünen

Manuel Betz, Erkenbrechtsweiler. Zum Artikel „Dieselprivileg abschaffen?“ vom 3. August. Da kann ich nur staunen: ein grüner Politiker tadelt seine Parteigenossen, die den Mut haben, ein Thema endlich zur Sprache zu bringen, das im Zusammenhang mit den Diesel-Vorgängen längst diskutiert gehört.…

Weiterlesen

08.08.2019

Klimaschutz ganz praktisch

Uli Kirchner, Nürtingen. Zu den Artikeln „Soll eine CO2-Steuer für Flug- und Schiffsreisen kommen?“ vom 3. August und „Das Auto ist nicht mehr Maß der Dinge“ vom 7. August. In beiden Beiträgen wird dafür plädiert, eine CO2-Steuer einzuführen beziehungsweise die Kfz-Steuer für Dreckschleudern zu…

Weiterlesen

08.08.2019

Grünfläche für die Gartenschau?

Clemens Schwede, Nürtingen. Zum Artikel „Investor hofft auf schnellen Gemeinderatsbeschluss“ vom 2. August. Für mich ist es erstaunlich, dass sich die Stadt um die Gartenschau bewirbt und gleichzeitig die einzige Grünfläche, welche eine Verbindung zwischen Neckar und dem angedachten…

Weiterlesen

08.08.2019

Bäume sollten erhalten bleiben

Tobias Metzger, Nürtingen. Zum Leserbrief „Bäume sollten gerettet werden“ vom 3. August. Ich stimme Herrn Giesel vollkommen zu: die Bäume auf dem alten Psychiatriegelände sollten erhalten bleiben und die Bebauung auf ihre zeitgemäße Gestaltung überdacht werden. Wenn man abwägt, ob dort ein paar…

Weiterlesen

Anzeige
03.08.2019

Kommissar Oettinger vergoldet EU-Kontakte

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Oettingers Unternehmen wird Fall für Ethikausschuss“ vom 30. Juli. Seit 2010 ist Günther Oettinger (CDU) als einziger Deutscher EU-Kommissar in Brüssel tätig. Damals weggelobt von Kanzlerin Merkel, nachdem er als Ministerpräsident in Baden-Württemberg…

Weiterlesen

03.08.2019

Der Wahlkampf war für die Katz

Wolfgang Grimme, Frickenhausen. Ich mach mir die EU wie sie mir gefällt. Pippi Langstrumpf sang ein Kinderlied: Ich mach mir die Welt wie sie mir gefällt. Das passt wie die Faust aufs Auge. Den Politikern empfehle ich: mal reinhören. Da wurden hunderttausende Euro für den Wahlkampf ausgegeben –…

Weiterlesen