Leserbriefe

Zustimmung und Dank für die klaren Worte

16.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reinmar Wipper, NT-Roßdorf. Zum Kommentar „Absolutes Eigentor“ vom 15. Juni. Heute mal wieder genüsslicher Morgenkaffee mit der Nürtinger Zeitung! Zustimmung und Dank für die klaren Worte von Redakteur Matthäus Klemke zu diesem bürokratischen Desaster in Sachen WM-Spiele in der Außengastronomie. Ein klassisches Eigentor der Stadtverwaltung, die vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht. Vielleicht sollen deswegen auch die sichtverstellenden Bäume an der Kreuzkirche abgesägt werden, um den Blick frei zu kriegen für das, was die Menschen dieser Stadt wollen – und was nicht.

Leserbriefe

E-Mobilität: Ein tot geborenes Kind

Hartmut Schewe, Aichtal-Neuenhaus. Zum Leserbrief „Erfolgversprechende Anstrengungen“ vom 6. Juli. Herr Rall hat recht, wenn er meint, jeder, der sich in die Debatte um die Zukunft der Energieversorgung einschaltet, möge sich um die Technik kümmern. Das reicht aber nicht. Die erste Frage ist…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe