Leserbriefe

Nürtingen kann wählen

27.09.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Katja Kurz, Nürtingen. Zum Leserbrief „Oberbürgermeister für Nürtingen“ vom 23. September. Ja, Nürtingen kann wählen. Zum Glück. Im Großen und Ganzen kann ich Bernd Habermann zustimmen. Allerdings ist mein Fazit der Kandidatenvorstellung ein anderes als seines: Unter Ober-Bürgermeister verstehe ich nicht Ober-Verwaltungsmeister!

Als Vertreter der Bürger braucht ein Oberbürgermeister natürlich bestimmte Fähigkeiten. Keine Frage. Zu diesen Qualifikationen gehören für mich ganz unbedingt: Verstehen und umsetzen können, was das Hoch- und Tiefbauamt vorschlagen (Fachkompetenz). Vorhandenes Wissen der verschiedenen Fachämter aufnehmen und koordinieren können (Teamfähigkeit). Mitarbeiterpotenzial nutzen und zu eigenverantwortlichem Handeln motivieren (Führungsqualität). Ein erarbeitetes Gesamtkonzept für Nürtingen nachhaltig in allen Bereichen nicht aus den Augen verlieren (komplexes, strukturiertes Denken). Zuhören, ernst nehmen, einordnen, formulieren (Kommunikation).

Nicht auf der Liste darf für ein solches Amt Narzissmus stehen. Nürtingen kann wählen! Und das sollte auch jeder tun. Nürtingen zuliebe!

Leserbriefe

Wasen-Pläne noch mal genau überdenken

Anke Gottschling, Nürtingen. Zum Artikel „OB legt sich für die Wasen-Pläne ins Zeug“ vom 28. November. Ich und meine zwei Kinder wohnen sehr gerne in Nürtingen am Neckar. Mit Erschrecken habe ich kurz vor der Sitzung am 26. November im Rathaus und dann auch dort von den Plänen für den Wasen…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe