Leserbriefe

Nachricht hat mich traurig gestimmt

21.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dagmar Massoud, Aichtal-Grötzingen. Zum Artikel „Paukenschlag im Aichtal“ vom 9. Februar. Ich muss schon sagen, es hat mich traurig gemacht, als ich diesen Bericht gelesen habe und es wundert mich bald nicht mehr, wenn immer weniger Personen das Amt des Bürgermeisters übernehmen wollen. Respekt, freundliches Miteinander – daran fehlt es immer mehr.

Als Komiteemitglied der Städtepartnerschaften der Stadt Aichtal mit Frankreich und Ungarn habe ich Herrn Kruß kennengelernt. Dabei habe ich beobachten können, wie sehr ihm das Wohlergehen der Stadt am Herzen liegt. Daher tut es mir sehr leid, dass er gehen möchte.

Leserbriefe

Wo ist der lebendige Leib Christi?

Roswitha Oberländer, Nürtingen. Zum Artikel „Katholiken feiern Fronleichnam – Prozession durch die Stadt“ vom 21. Juni. Fronleichnam, ein totes veraltetes Ritual, schon seit vielen Hundert Jahren wird Fronleichnam gefeiert – ohne Erfolg. Es gibt immer noch Krieg. Hunger und Elend auf der Welt.…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe