Leserbriefe

Minister Scheuer zum Tempolimit

02.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eberhard Schrempf, Lenningen. Zum Artikel „Tempolimit auf Autobahnen lässt Grün-Schwarz kalt“ vom 22. Januar. Wenn unser Bundesverkehrsminister Scheuer meint, ein generelles Tempolimit auf unseren Autobahnen sei „gegen jeden Menschenverstand“, kann ich dem nur noch ein Einstein-Zitat entgegenhalten: „Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert!“ Nach Herrn Scheuers Aussage wären ja dann all die Entscheidungsträger in den Ländern mit einem solchen Tempolimit ohne Menschenverstand! Total bescheuert, finde ich.

Leserbriefe

Erfreulich – aber noch nicht genug

Elfriede Steckroth, Neckartailfingen. Zum Artikel „Tierschützer zahlen viel für Kastration“ vom 12. August. Eine erfreuliche Nachricht. Trotzdem, einige tun es nicht – ihr Tier kastrieren lassen. Mit fadenscheinigen Ausreden. Jeder verantwortungsvolle Tierbesitzer sollte eine Kastration…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe