Leserbriefe

Kreisverkehr ist gute Investition

20.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rolf Hammelehle, Wendlingen. Ich danke und gratuliere diesen Personen, die sich für den neuen Kreisverkehr zum Wert eingesetzt und gekämpft haben, dass dieser Kreisverkehr realisiert wurde und nicht eine Verkehrsampel. Ein Dank geht auch an die Sponsoren. Eine Ampel hätte sicher keine großen Vorteile bezüglich Verkehrsflüssigkeit – außer etwas mehr Sicherheit – gebracht. Im Gegenteil, die Wartezeiten wären sicher noch länger geworden. Auch wenn die Kosten größer waren als die Ampellösung, so ist das wirtschaftlich gesehen auf längere Sicht die billigere Lösung.

Außerdem ist dieser Kreisverkehr umweltfreundlich und wesentlich wartungsfreier als eine Ampel. Ich bin auch überzeugt, dass nach ein paar Jahren eine Ampel aus den bekannten Gründen wieder abgerissen und durch einen Kreisverkehr ersetzt wird. Ich bin 37 Jahre diese Strecke mit dem Auto zu meiner Firma in den Wert täglich zweimal hin und zurück gefahren und kann somit aus eigener Erfahrung sagen, was für Wartezeiten verbunden mit Benzinkosten (stop and go) und Risikofaktoren zur Einfahrt nach Wendlingen vorhanden waren. Nochmals ein Kompliment für diese Lösung, denn diese Investition ist gut.

Leserbriefe

Senioren beim Maientag

Horst Packmohr, Nürtingen. Bisher war die Freude der Mitglieder des Seniorenkreises Brückenschlag aus Nürtingen-Roßdorf auf den Seniorennachmittag beim Maientag immer sehr groß. Doch dieses Jahr machte sich Enttäuschung breit. Es begann schon damit, dass zwei zentrale Seniorenveranstaltungen auf…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe