Leserbriefe

Die Entscheidung ist richtig

21.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans Lange, Großbettlingen. Zum Artikel „Grün-Rot verdirbt sich’s mit den Lehrern“ vom 15. September. Liest man den Bericht über den Protest der Gewerkschaft GEW, dann muss ich an die Heizer denken, die in England nach der Elektrifizierung der Eisenbahn nutzlos weiter mitfahren durften. Nachdem unsere Geburtenrate weiter sinkt, mussten bereits viele Schulen geschlossen oder verkleinert werden. Logischerweise muss auch die Zahl der Lehrer sinken, sonst bekommen wir griechische Verhältnisse. Die Entscheidung des Landtags ist somit rechnerisch wie logisch richtig. Wer das nicht begreift, sollte das kleine Einmaleins lernen.

Leserbriefe

Sicherheitspolitik der Bundesrepublik

Oskar Fausel, Frickenhausen-Linsenhofen. Ein Rekrut wird Verteidigungsminister. Hat aber keine Ahnung, muss aber Entscheidungen der BRD gestalten. Das kann sie aber nur mit Mithilfe und Zusammenarbeit der CDU-Zentrale, bis zur Bundestagswahl 2021. Und das alles in einer Zeit, wo die Nato…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe