Leserbriefe

Den Jungen Bürgern geht es um die Sache

29.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Matthias Hiller, NT-Oberensingen. Zum Leserbrief „Bürger entscheiden über das Vertrauen“ vom 23. Mai. Wie man an diesem Leserbrief deutlich sehen kann, fällt die rhetorische Bewaffnung zu Wahlkampfzeiten durchaus unterschiedlich aus. Wo einige das rhetorische Florett wählen, ziehen andere mit dem Schwert in den Wahlkampf. Alt-Stadtrat Erich Besemer wählte in seinem jüngsten Leserbrief sogar den Knüppel. Ist man etwa gleich ein Grüner, nur weil man Bedenken gegen das geplante Boss-Hochregallager auf dem Großen Forst äußerte? Selbst ein paar einzelne Stadträte der CDU und auch anderer Fraktionen haben dem gigantischen Vorhaben nicht zugestimmt. Werden diese Stadträte auch der Nürtinger Liste/Grüne zugeschrieben? Folgt man Herrn Besemers Logik und würde man jeden Stadtrat, der schon einmal mit den Grünen gestimmt hat, den Grünen zuschlagen, dann würde der Gemeinderat nur noch aus Grünen bestehen.

Wer ernsthaft Kommunalpolitik betreiben will, der darf sich keinem Lagerdenken hingeben, sondern muss sachorientiert arbeiten können. Wir Jungen Bürger haben in den letzten fünf Jahren mit allen Fraktionen und Gruppierungen immer wieder sachbezogen zusammengearbeitet. Das Verkehrsentwicklungskonzept haben wir zusammen mit der CDU-Fraktion zu den Haushaltsberatungen 2005 gefordert. Und den leistungsstarken Ausbau am Knoten B 313/Südumgehung wollten wir mit den Freien Wählern voranbringen, um nur einige wenige Punkte zu nennen. Gerade in der Kommunalpolitik sollte die Sachentscheidung und nicht das Parteibuch im Mittelpunkt stehen, genau hierfür stehen wir Jungen Bürger.

Leserbriefe

Großer Forst und die Wahlen

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Neuer Bauabschnitt sorgt für neuen Stau“ vom 21. Mai. „. . . zwischen Bahnhof und Nordtangente ging heute gar nichts mehr“. Man Stelle sich vor, Hugo Boss hätte doch auf dem Großen Forst gebaut und seine LKW-Flotte quält sich zusätzlich durch den Stau über…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe