Leserbriefe

Blumen-Deko vor dem Haus mitgenommen

02.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Walburga Graner, Nürtingen. Eine spezielle Vogelart treibt sich zurzeit im Heimstättenweg herum, eine diebische Elster. Innerhalb von vier Wochen sind aus meinem Garten schon drei Winterdekorationen (ein kleiner Korb mit Christrose, eine kleine Gießkanne mit Grünpflanze und eine Dekotasse mit Kerze) verschwunden. Wer hat Freude an fremdem Eigentum? Eigentlich dekoriere ich sehr gerne, auch zur Freude anderer, aber nicht für jemand, der es einfach mitnimmt. Übrigens, die Dekorationen waren direkt am Haus auf einem Sims abgestellt, konnten also nicht von der Straße aus mitgenommen werden.

Leserbriefe

Nur ein Geschenk für die Reichen

Heinrich Brinker, Kirchheim. Zum Artikel „Scholz: Solidaritätszuschlag soll weitgehend entfallen“ vom 12. August. Jährlich 8,8 Milliarden für die Reichen, 90 Prozent derjenigen, die jetzt den Solidaritätszuschlag zahlen, sollen ab 2021 jährlich ein Steuergeschenk von zehn Milliarden erhalten.…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe