Anzeige

Kultur

Zwei Ausstellungen

06.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). In der Städtischen Galerie im Kornhaus in Kirchheim werden vom 17. Juni bis zum 15. Juli zwei Ausstellungen zu sehen sein. F.-Michael Starz zeigt „Glücksfelder – Die digitalen Reihen“ und Christoph Traub zeigt „Bruchstellen – Skulpturen in Stein“. Bei der Vernissage am Sonntag, 17. Juni, 15 Uhr, spricht zur Einführung Dr. Beatrice Büchsel, die Philosophin und Kunsthistorikerin ist. Starz ist mit seinen kräftigen, gestischen Ölmalereien bekannt geworden. Seit über zwei Jahren arbeitet er an den sogenannten „Glücksfeldern“, digitalen Farbfeldern, die aus 144 Einzelquadraten zusammengesetzt sind. Traub möchte Wucht und Dramatik, Kraft und Leiden, aber auch Anspannung, Aufbegehren und Mut in seinen Arbeiten zum Ausdruck bringen. Vieles vereinigt sich in seinen Skulpturen.

Kultur