Kultur

Von den Spuren der Moderne

04.05.2010, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Galerie der Albert-Schäffle-Schule stellen Irene Pregizer, Irmela Maier und Ulrich Zehn aus

NÜRTINGEN. Noch bis zum Beginn der Pfingstferien können Kunstfreunde und Freunde der Albert-Schäffle-Schule in deren Gängen Bilder und Skulpturen von ganz eigener Schönheit bewundern. Landschaften von Irene Pregizer kontrastieren mit dynamischen Körperstudien von Ulrich Zeh und werden bewacht von dunkel-drohenden Riesensalamandern aus gefülltem Drahtgeflecht, entstanden in der Werkstatt von Irmela Maier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Kultur

Im Verborgenen

Forum Türk widmet Ausstellung einem beinahe Vergessenen aus der Stuttgarter Schule

NÜRTINGEN. Eigentlich wünscht man sich, Robert Länge hätte diesen Moment erleben dürfen: Seine Bilder in einer öffentlichen Galerie, frei zugänglich für jedermann. Der Möhringer hat dies…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten