Kultur

Videoarbeiten der FKN

10.07.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Unter dem Titel Sound & Vision zeigen Studierende der Freien Kunstakademie Nürtingen (FKN) Arbeiten aus dem Bereich Video und Medien und zwar am Samstag, 21. Juli, ab 21 Uhr im Hölderlingarten der FKN, Neckarstraße 13 in Nürtingen (bei schlechtem Wetter in der Fabrik), sowie am Freitag, 10. August, ab 20.30 Uhr in den Reinsburg-Hallen, Reinsburgstraße 86A, Stuttgart-West.

Das Programm Sound beinhaltet kurze Videoarbeiten, die sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise mit Ton und Musik im Video auseinandersetzen: Das Spektrum reicht von Bild- und Klang-Collagen, die unterschiedliche literarische Vorlagen zum Beispiel eine Biografie über Eva Maria Braun verweben, über dokumentarische Beobachtungen wie beispielsweise die Geräuschkulisse in einer Schulklasse bis hin zu Skater-Punkvideos. Die Qualität des Programms besteht in seiner Unterschiedlichkeit formale Studien wechseln sich mit inszenierten Videos ab. Im Anschluss an das Programm findet ein Musik- und Partyprogramm mit CJ Strobocop statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Kultur