Kultur

Vernissage bei Türk

26.05.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Künstlergruppe Ligne et Couleur Stuttgart, Vereinigung Kunstschaffender Architekten, lädt am Sonntag, 27. Mai, zur diesjährigen internationalen Ausstellung „Wand“ in die Galerie im Forum Türk, Sigmaringer Straße 14, in ein. Zusammen mit den Arbeiten der Stuttgarter Mitglieder werden Exponate der europäischen Partnergruppen aus Paris, Venedig, Edinburgh und Warschau zum Thema „Wand“ präsentiert. Kaum ein anderes Bauteil vereint technische Relevanz mit gesellschaftspolitischer und psychologischer Symbolkraft. Die Wand ist Ausdruck für Trennung, Schmerz und Monotonie – Synonym für das Brachiale und Bedingungslose. Ihre Ambivalenz erwächst aus der andererseits unverzichtbaren Funktionalität eines tragenden und schützenden Bauteils. Die Vernissage beginnt am Sonntag um 17 Uhr.

Öffnungszeiten: 2., 3., 9. und 10. Juni, jeweils von 14 bis 17 Uhr

Kultur

Leonard Cohen Project im „Ei“

„Songs of Love and Hate“ ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard Cohen Projects, das am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten