Kultur

Über 100 Kostüme müssen genäht werden

09.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Naturtheater Grötzingen sind die Vorbereitungen für die Freilichttheater-Saison 2019 weit fortgeschritten

Bei den Proben: Auf einem Ball lernen sich Romeo (Johannes Scheufele) und Julia (Ronja Feldmaier) kennen und lieben. Foto: Naturtheater Grötzingen
Bei den Proben: Auf einem Ball lernen sich Romeo (Johannes Scheufele) und Julia (Ronja Feldmaier) kennen und lieben. Foto: Naturtheater Grötzingen

AICHTAL (ntg). Wie weit die Vorbereitungen im Naturtheater Grötzingen für die anstehende Spielzeit fortgeschritten sind, lässt sich in diesen Tagen gut am Kulissenbau ablesen. Weithin sichtbar streckt sich ein neun Meter hoher Turm in die Höhe und überragt damit sogar die an sich schon imposante Zuschauerkuppel. Noch dominanter präsentiert sich dem Betrachter vom Zuschauerraum aus ein gewaltiger, zweigeschossiger Bau. Er wird als Schloss und Räuberburg dienen. Für die Entwürfe zeichnet in diesem Jahr Kathrin Younes verantwortlich, umgesetzt werden die Ideen von Mitgliedern des Vereins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Kultur