Kultur

Trio toninton spielt in der Kreuzkirche

24.04.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit dem Forum junger Nürtinger Künstler gibt die Stadt Nürtingen jungen Musikern eine Möglichkeit, sich in der Stadt ihrer familiären oder musikalischen Wurzeln mit einem Konzert in der Kreuzkirche zu präsentieren. In dieser Saison konzertiert am Donnerstag, 29. April, 20 Uhr, das Trio toninton mit Vilja Godiva Speidel (Violine), Ukko Speidel (Violoncello) und Freya Jung (Klavier). In der Trio-Formation studieren die drei jungen Musiker seit 2008 an der Mannheimer Musikhochschule in der Kammermusikklasse von Professor Susanne Rabenschlag (Verdi Quartett) und Professor Michael Hauber (Trio opus 8). Ihren ersten Musikunterricht erhielten Vilja Godiva und Ukko Speidel an der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen, beide waren mehrfache Preisträger bei Jugend musiziert auf Landes- und Bundesebene. Vilja Godiva Speidel begann ihr Violinstudium 2001 an der Mannheimer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, das sie 2008 abschloss. Ukko Speidel studierte Violoncello in Köln/Aachen und schloss die Alexander-Technik-Ausbildung in München, Freiburg und Berlin an. Am Klavier begleitet werden die Geschwister von Freya Jung, die derzeit bei Ragna Schirmer an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim studiert. Karten sind im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, erhältlich. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Kultur