Anzeige

Kultur

Trio Animé kommt

16.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Am Donnerstag, 22. März, 20 Uhr, ist in der Melchior-Festhalle, kleiner Saal, das Trio Animé mit Alicja Ratusinska-Szota (Flöte) und Barbara Wojciechowska-Voss (Viola) und Lucia Cericola (Harfe) zu hören. Werke aus fast zwei Jahrhunderten von Diabelli bis Fauré, Mel Bonis, Piazolla, Jolivet und anderen werden gespielt. Alicia Ratusinska-Szota kommt von der Musikakademie in Wroclaw, wo sie als Dozentin arbeitete wie auch als erste Flötistin im Nationalorchester des polnischen Rundfunks und Fernsehens. Seit 1991 lebt und arbeitet sie in Stuttgart. Barbara Wojciechowska-Voss war Bratschistin beim Krakauer Oboenquartett, das sich vor allem Aufführungen neuer Kompositionen widmete, und trat bei zahlreichen Festivals für zeitgenössische Musik und bei Konzerten in Ost- und Westeuropa sowie in den USA auf. Seit 1994 musiziert sie im Trio Accento, dem inzwischen eine Reihe von Werken prominenter moderner Komponisten gewidmet ist. Lucia Cericola begann mit zehn Jahren in Italien ihr Harfenstudium. Ihre solistischen und kammermusikalischen Aktivitäten führten sie in alle europäischen Länder. In Deutschland gastierte sie bei vielen Rundfunkorchestern und Festspielen und hat inzwischen 96 Werke uraufgeführt. Seit 1985 lebt und arbeitet sie in Stuttgart. Karten gibt es im Vorverkauf bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40 in Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Kultur