Anzeige

Kultur

Tragik und Komik in italienischen Versen

12.05.2018, Von Brigitte Mayer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Liedermacher Pippo Pollina begeisterte in der Kreuzkirche auf Einladung der Buchhandlung Im Roten Haus

Pippo Pollina in der Kreuzkirche Foto: Mayer

NÜRTINGEN. Was Freiheit ist und wie man zum Protagonisten seines Schicksals wird, sind wichtige Leitmotive in den Texten des sizilianischen Liedermachers Pippo Pollina. Bei sommerlichen Temperaturen gab er jüngst das erste von zwei ausverkauften Konzerten in der Nürtinger Kreuzkirche.

Als Gastgeberin begrüßte Heike Pflüger, Inhaberin der Nürtinger Buchhandlung im Roten Haus, Künstler und Publikum. Durch die langjährige Verbindung zu der Buchhandlung trat Pollina bereits zum zehnten Mal in der Neckarstadt auf. Der Liedermacher konzertierte interagierend mit einer begeisterten Fangemeinde, die den Refrain seines Stücks „Chiaramonte Gulfi“ (Ortsname) wohlklingend mitpfeifen konnte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Michl Müller kommt

Michl Müller ist mit seinem neuen Programm „Müller . . . nicht Shakespeare!“ auf Tour. Am Sonntag, 19. August, 18 Uhr, gastiert er in der Nürtinger Stadthalle K3N. Er nimmt Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten