Kultur

Stunde der Kirchenmusik

27.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 3. November, um 19 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Oberboihingen zu einem weiteren Konzert der Reihe Stunde der Kirchenmusik in die Bartholomäuskirche ein. Es wird das in Oberboihingen lebende Musikerehepaar Dietlind Mayer und Prof. Friedemann Wezel mit dem Ensemble „il capriccio“ zu hören sein. Im Zentrum des Programms unter dem Titel „Dankgesang“ spielt das Quartett den „Heiligen Dankgesang eines Genesenden an die Gottheit in lydischer Tonart“, den Mittelsatz des späten Beethoven-Quartetts op. 132 aus dem Jahr 1825. Außerdem erklingen Felix Mendelssohns Quartett op. 13 in a-Moll und Joseph Haydns Quartett op. 77/2. Das Quartett spielt auf der Zeit entsprechenden Instrumenten mit Darmbesaitung und klassischen, also leichteren Bögen, wodurch ein sehr transparenter, filigraner und farbiger Klang entsteht. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Finanzierung wird gebeten. pm

Kultur

Geistliche Chormusik aus Frankreich

Das Vokalensemble Die Damen aus Zizishausen ist unter der Leitung von Susanne Dünnebier mit seiner Konzertreihe „Geistliche Chormusik französischer Komponisten“ am Samstag, 11. Mai, in der evangelischen Martinskirche in Neuffen, am Sonntag, 12. Mai, in der katholischen Kirche St. Maria in…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten