Anzeige

Kultur

Schwungvolle Farbschleifen

23.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreissparkasse zeigt Werke von Susanne Ackermann

ESSLINGEN (pm). Diese Kunst hat Kraft. Das sieht man schon allein daran, dass sie im markanten Foyer des Landratsamts Esslingen besteht. So schlug der dynamischen Malerei von Susanne Ackermann bereits vor der offiziellen Eröffnung große Sympathie entgegen, wie Landratsamt-Pressesprecher Peter Keck berichtete.

Die stimmige Hängung kommt nicht von ungefähr. Die Künstlerin, die zu den wichtigsten abstrakten Malerinnen des deutschen Südwestens zählt, hat ihre Werke speziell für die Raumsituation im Landratsamt zusammengestellt, erklärte Kurator Professor Dr. Tobias Wall in seiner Einführungsrede.

Damit landet die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, die bis zur Fertigstellung ihres Stammsitzes in der Bahnhofstraße mit ihrer Ausstellungsreihe zu Gast im Landratsamt ist, wieder einen Kunst-Coup. Hier passt alles: stimmungsaufhellende Farben, schwungvolle Formen und viel Raum.

„Raum“ ist das Thema von Susanne Ackermann, die in Karlsruhe lebt und arbeitet. Großzügig wirken die Loops, Bögen, Wellen, Bänder und Schleifen, die sich schwungvoll, rhythmisch über- und untereinanderlegen, gerade so, als würden sie vergnügt tanzen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Flamenco und Jazz in der Seegrasspinnerei

Der Gitarrist Andreas Arnold präsentiert mit seiner Formation Eureka am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei sein aktuelles Album „Ojos Cerrados“ – eine Affäre zwischen Flamenco und Jazz, Spanien und New York, der alten und der neuen Welt. Ein spanisches Magazin…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten