Kultur

„Schwof in den Mai“ mit der Gruppe Jaded

20.04.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jaded spielt am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) zum 14. Mal beim „Schwof in den Mai“ im Nürtinger Schlachthofbräu. In der klassischen Rockbesetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug haben sich die drei Musiker in über 20 Bühnenjahren in der Region Stuttgart einen Namen erspielt. Veranstaltet wird das Benefiz-Konzert vom Club der Lions-Freunde Nürtingen-Teck/Neuffen zusammen mit Sponsoren. Die Band spielt gratis, der Erlös aus dem Ticketverkauf kommt zu 100 Prozent dem Förderverein der Theodor-Eisenlohr-Schule für die Realisierung von Schulprojekten zugute. Karten gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, im Musikhaus Wondra, beim Schlachthofbäck, bei Salevita und bei IfC Ebert in Nürtingen sowie über den Lions Club und an der Abendkasse. pm

Kultur

Die Paperboys in der Seegrasspinnerei

Einen bunten Stilmix aus Pop, Folk, Country, Blues, Rock und Soul bringt die Band Die Paperboys am Freitag, 13. Dezember, 20 Uhr, auf die Bühne der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei. Die Gruppe setzt bei ihren Arrangements bevorzugt auf akustische Instrumente und mehrstimmigen…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten