Kultur

Saisonstart Neckarburg

04.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Die kleine Kulturreihe in der Neckarburg beginnt dieses Jahr am Samstag, 22. März, um 20 Uhr mit „Kenner trinken Württemberger – T(r)oll Dreist“ zum 100. Geburtstag von Thaddäus Troll und der 1500. Vorstellung von Bernhard Hurm und Uwe Zellmer vom Theater Lindenhof. Weiter geht es am Samstag, 5. April, mit Boogie-Woogie und Swing mit Sascha Kommer am Piano und Johannes Trümner am Schlagzeug, gefolgt von Tante Friedas Jazzkränzchen am 10. Mai, jeweils um 20 Uhr. Am Sonntag, 27. Juli, singt und spielt um 19 Uhr der Liedpoet vom Hohenstaufen, Harald Immig, mit Ute Wolf und Klaus Wuckelt an Mandoline und Lyra. Eine Matinee gibt es am Sonntag, 17. August, um 11 Uhr mit dem Frank Muschalle Trio mit Piano-Blues und Boogie-Woogie mit Dani Gugolz und Peter Müller. Am 27. September spielt das Oldtime Blues & Boogie Duo, mit Thomas Scheytt und Ignatz Netzer und ihrem klassischen Blues. Die Sängerin Kathalin Horvath und Andrej Moulin am Bajan präsentieren in ihrem Programm „CantAccord“ am 18. Oktober um 19 Uhr Lieder voller Passion und Poesie aus Buenos Aires, Paris, Lissabon, Budapest und Moskau. Zum Saisonabschluss bieten am Freitag, 14. November, 19 Uhr, die Clemens Wittels Dixie Cracks Hot Jazz in internationaler Besetzung und Clemens Wittel am Piano.

Karten gibt es unter Telefon (0 71 27) 37 61 oder im Internet unter www.neckarburg-events.de.

Anzeige

Kultur