Anzeige

Kultur

Pauken und Trompeten erklangen für die Orgel

03.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Benefizkonzert für die Orgelrenovierung erfreute am Samstag die zahlreichen Besucher in der Kirche in Wolfschlugen

WOLFSCHLUGEN. Die silbernen Pfeifen auf Hochglanz poliert, die blumigen Ornamente golden glänzend, und, vor allem, ein satter Klang, der den gesamten Raum erfüllt: So präsentierte sich am Samstagabend die wunderschöne und renovierte Orgel der evangelischen Kirche in Wolfschlugen im Rahmen eines Benefizkonzertes für die kirchenmusikalische Arbeit der Gemeinde. Die Orgel spielte hierbei aber eigentlich nur die „zweite Geige“: Angekündigt war ein Trompetenkonzert mit drei Trompeten, die von Pauken und dem frisch in Schuss gebrachten Kircheninstrument begleitet werden sollten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Kultur

Zwischen Traum und Realität

In der Fritz-Ruoff-Stiftung sind bis 12. Mai Bilder von Yongchul Kim zu sehen

NÜRTINGEN Yongchul Kims Bilder faszinieren. Noch studiert der aus Südkorea stammende Künstler an der Stuttgarter Kunstakademie. Doch die Nachfrage nach seinen Arbeiten ist dermaßen groß, dass…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten