Schwerpunkte

Kultur

Nürtinger Schüler bei den Schultheatertagen

14.07.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Schüler bei den Schultheatertagen

Dieses Jahr nehmen zwei Schulen aus Nürtingen an den Schultheatertagen in Esslingen teil. Vom 17. bis zum 19. Juli gehören gleich mehrere Bühnen im Esslinger Schauspielhaus und anderen Spielorten Schülertheatergruppen aus ganz Baden-Württemberg. Am Mittwoch, 18. Juli, um 10 Uhr führt die Theater-AG der Inselschule Zizishausen das Musical Die tollen Trolle im Schauspielhaus auf (das Bild zeigt eine Spielszene). Die Dritt- und Viertklässler erzählen die Geschichte zweier Kinder, die sich in den geheimnisvollen Trollwald verirrt haben und in die Fänge der Trolle geraten. Mit Mut, Ausdauer, Fantasie und Gesang schaffen sie es schließlich, die Gefahr zu bannen. Aber auch das Hölderlin-Gymnasium hat eine Theatergruppe am Start. Diese präsentiert am Donnerstag, 19. Juli, um 16 Uhr das Stück Liebe oder: wie ich eines schönen Morgens im April das hundertprozentige Mädchen sah im Kindertheater am Blarerplatz. Das Stück ist eine Collage rund um eine Erzählung von Haruki Murakami, in der sich mit Gedichten in verschiedenen Sprachen, Masken und Musik ein breites Spektrum der Gefühlswelt Liebe zeigt. Bei allen Vorführungen der Schultheatertage ist der Eintritt frei. Eine kurze Anmeldung unter Telefon (0711) 351230-18 oder -20 wird empfohlen. psa


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Kultur