Anzeige

Kultur

Nürtinger Nachwuchs rockte im Club Kuckucksei

16.10.2018, Von Irina Korff — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Newcomer-Bands Genial daneben und Phoenix gaben Kostproben ihres Könnens

Die Schülerband Genial daneben covert vor allem Popsongs.

NÜRTINGEN. Träumt nicht jeder junge Musiker von der großen Bühne? Doch als Nachwuchsband an einen Auftritt zu kommen, ist gar nicht so leicht. Der Club Kuckucksei bot Newcomer-Bands am Wochenende die Chance, sich zu präsentieren. Am Samstag konnten Phönix und Genial daneben vom Jugendmusikverband Metronom ihr Können zeigen. Begeisterte Zuhörer tanzten, klatschten und sangen mit.

Phönix rockte das Ei mit Coversongs. Fotos: iko

Vor einem Jahr ist im Kuckucksei die Band Planet Floyd aufgetreten. „Da waren zwei Jungs da, die etwas gelangweilt direkt an der Bühne standen. Ich hab die beiden gefragt, was mit ihnen los ist, da meinten sie, dass sie auch mal auf der Bühne stehen und nicht nur zuhören wollen“, erzählt Martin Werk, Pressereferent des Kuckucksei. Werk nahm Kontakt mit dem Bandcoach Wolfgang Häfner auf und organisierte das Newcomer- Event „Der Nachwuchs tritt an und rockt das Ei!“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Kultur