Kultur

NKO-Jubiläumskonzert

23.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Nürtinger Kammerorchester (NKO) kann in diesem Jahr auf eine 60-jährige Geschichte zurückblicken. Um dieses Ereignis gebührend zu würdigen, hat sich das NKO für sein Jubiläums-Sinfoniekonzert am morgigen Sonntag, 19 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr), im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule ein besonderes Programm vorgenommen. Zunächst erklingt Derek Bourgeois Konzert für Posaune und Orchester mit dem ehemaligen NKO-Dirigenten Andreas Kraft als Solist. Kraft ist Professor für Posaune an der Musikhochschule Würzburg, seit 1981 Solo-Posaunist des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart (RSO) und seit 2002 künstlerischer Leiter der Jungen Süddeutschen Philharmonie in Esslingen sowie seit 1990 Mitglied des Orchesters der Bayreuther Festspiele. Nach der Pause steht Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 in e-Moll op. 98 auf dem Programm. Die Leitung des Konzerts liegt in den bewährten Händen von Walter Schuster.

Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (07022) 9464-150/-151, oder an der Abendkasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur

Kornkreise sind keine Stammtische

Thomas Fröschle beschert den Gästen im rappelvollen Schlosskeller einen höchst vergnüglichen Kabarett-Abend

NÜRTINGEN. Der Bart war gleich ab. Kaum dass Thomas Fröschle am Freitag die Bühne des Schlosskellers betreten hatte. Die Erklärung des Kabarettisten: „Alles…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten