Kultur

NKE-Konzert in der Nürtinger Stadtkirche

14.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Totensonntag, 24. November, um 19 Uhr lädt das Nürtinger Konzertensemble (NKE) zu Psalmvertonungen von Felix Mendelssohn in die Nürtinger Stadtkirche St. Laurentius ein. Unter der Leitung von Jan-Benjamin Homolka bringen Kammerchor und Kammersymphonie zwei Psalmvertonungen zur Aufführung, die als Höhepunkt Mendelssohns kompositorischer Arbeit mit den Psalmtexten gelten: den 42. Psalm „Wie der Hirsch schreit“ sowie den 95. Psalm „Kommt, lasst uns anbeten“. In seinem Konzert stellt das NKE diesen Werken die Uraufführung einer aktuellen Vertonung des 126. Psalms „Die mit Tränen säen“ gegenüber, die der englische Komponist und Dirigent Nicholas Kok im Auftrag des NKE speziell für diesen Anlass komponiert hat. Es ist bereits Koks zweite Auftragskomposition für das NKE. Als Solisten wirken Julie Erhart (Sopran, Bild links) sowie Andreas Großberger (Tenor, Bild rechts) mit. Karten für das Konzert sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, sowie an der Abendkasse erhältlich. pm

Kultur

Schwäbisches im Club Kuckucksei

Am Samstag, 14. Dezember, 20.30 Uhr, sind die Remstaler Band So semmer halt (Bild) und als Support die Nürtinger Band Oineweag zu Gast im Nürtinger Club Kuckucksei zu einem Abend mit Musik mit schwäbischer Mundart und Mostausschank. So semmer halt bieten Unterhaltung fernab des Pop-Mainstream…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten