Anzeige

Kultur

Musik an Pfingsten

18.05.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Hochamt am Pfingstsonntag um 10.30 Uhr in St. Johannes steht englische Chormusik auf dem Plan. Der Kirchenchor St. Johannes führt die Missa brevis in B-Dur des englischen Komponisten Christopher Tambling (1964 bis 2015) für gemischten Chor und Orgel auf. Die Schola Gregoriana Nürtingen singt im Wechsel mit der Gemeinde die berühmte Pfingstsequenz „Veni Sancte Spiritus“ (Komm, Heiliger Geist) aus dem 12. Jahrhundert von Stephan Langton. Zum Abschluss erklingt noch der Chorsatz „Rejoice in the Lord always“ (Erfreut euch im Herrn allezeit) für gemischten Chor und Orgel des englischen Komponisten George Rathbone (1874 bis 1951). Ergänzt werden die Chorwerke mit Orgelwerken von Nicolas de Grigny und Johann Sebastian Bach. Am Abend gestaltet die Frauenschola St. Johannes im Wechsel mit der Gemeinde um 19 Uhr das feierliche Abendlob zum Pfingstfest. Leitung und Orgel: Johanneskantor Andreas P. Merkelbach.

Kultur