Anzeige

Kultur

Musik an Pfingsten

01.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Im Hochamt am Pfingstsonntag singt der Kirchenchor St. Johannes um 10 Uhr die „Missa L’hora passa“ von Ludovico Viadana (1570 bis 1625). Die Schola Gregoriana singt im Wechsel mit der Gemeinde die berühmte Pfingstsequenz „Veni Sancte Spiritus“ (Komm, Heiliger Geist) aus dem 12. Jahrhundert von Stephan Langton. Ferner erklingen Orgelwerke von Nicolas de Grigny und Johann Sebastian Bach. Am Abend gestaltet die Frauenschola St. Johannes im Wechsel mit der Gemeinde um 19 Uhr das feierliche Abendlob zum Pfingstfest. Leitung und Orgel: Johanneskantor Andreas P. Merkelbach.

Kultur

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich

Peter Stamm war mit „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ zu Gast bei Zimmermann

NÜRTINGEN. Peter Stamm, der zu den international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zählt, stellte in der Buchhandlung Zimmermann seinen neuen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten